Deutsche Konzerne mit massiven Webseiten-Problemem in China

Adidas, ThyssenKrupp, Linde & Co. sind mit ihren Webseiten so gut wie nicht erreichbar.

showimage Deutsche Konzerne mit massiven Webseiten-Problemem in China

Deutsche Konzerne kämpfen in China mit stark verzögerten Ladezeiten ihrer Webseiten.

56 Prozent der China-Webseiten deutscher Unternehmen weisen Ladezeiten von über 10 Sekunden auf. Dieser Wert gilt hierzulande als inakzeptabel. Der südkoreanische Content Delivery Network Anbieter und China Performance Expert CDNetworks hat Seiten von deutschen Großunternehmen getestet und ein hilfreiches Live-Vergleichstool ins Netz gestellt.

Von den 1584 Unternehmen, die Mitglied in der AHK Greater China und/oder dem DCW sind, betreiben 747 eine Website speziell für China. Von diesen weisen 56 % eine inakzeptable Ladezeit von über 10 Sekunden auf. Gerade einmal 89 Webseiten (12 %) laden innerhalb von 3 Sekunden. Dieser Wert gilt als Standard-Wert in Deutschland. Grund für diese schlechten Werte ist vor allem die Unkenntnis vieler deutscher IT-Verantwortlicher. Diese kennen die Probleme und die dafür existenten Lösungen schlichtweg nicht. Dabei sind die Hürden bekannt:

Durch die große Entfernung zwischen deutschen Servern und chinesischen Endgeräten treten verzögerte Ladezeiten ein. Dazu kommt die große chinesische Firewall, durch die alle Daten erst einmal hindurch müssen. Außerdem sind in China die Datennetze wesentlich schlechter ausgebaut als in Europa.

Im Ergebnis steht eine stark herabgesetzte Performance – auch vor dem Hintergrund der stark gestiegenen Datenmengen durch HD Bilder und Filme. Dazu kommen regelmäßige Verbindungsabbrüche.

Im Durchschnitt liegt die Performance von Webseiten dieser 10 deutschen Groß- und DAX-Unternehmen bei 33,5 Sekunden – ein Wert, der in Deutschland und China für den Nutzer als nicht akzeptabel gilt und mit dem die Seiten praktisch nicht erreichbar sind. Selbst die Website des FC Bayern München, für den China als wichtiger Absatzmarkt u.a. im Merchandising gilt, lädt erst nach 37 Sekunden.

Ein Content Delivery Network kann hier helfen. Allerdings nur dann, wenn es über eine entsprechende Infrastruktur mit Servern in Europa und China verfügt. Genau das ist die Kompetenz von China Performance Expert CDNetworks. CDNetworks-Lösungen sorgen für eine mindestens dreifache Beschleunigung von Webseiten. Der Weg von Deutschland bis zur Firewall und hinter der Firewall innerhalb von China wird beschleunigt. Dazu gehört auch eine entsprechende Beratungskompetenz zu Inhaltsfragen, um dem Problem der inhaltlichen Zensur aus dem Weg zu gehen. Im Ergebnis steht bei dem Großteil der Websites eine Ladezeit von unter 3 Sekunden

Eine schlechte Web-Performance hat auch Auswirkungen auf die Wahrnehmung der Unternehmen im chinesischen Markt. Chinesische Nutzer empfinden es durchaus als Respektlosigkeit, wenn Webseiten großer Unternehmen in China nicht ansatzweise die Performance der Heimatmärkte erreichen.

Alex Nam, Country Manager EMEA bei CDNetworks: “Deutsche Unternehmen verlieren in China Geld durch die Performance-Schwierigkeiten ihrer Webseiten. Teilweise laufen Kampagnen auf Seiten, die praktisch nicht erreichbar sind. Wer die Probleme identifiziert, bekommt bei uns auch eine Lösung mit nachweisbaren Effekten.”

Unter china.cd-networks.de können Unternehmen die Ladezeiten ihrer Seiten in China live testen und sich gleichzeitig im Vergleich einordnen.

CDNetworks sorgt für eine Beschleunigung der Cloud auf globaler Ebene. Wir haben es uns dabei zur Aufgabe gemacht, das Internet in ein sicheres, zuverlässiges, skalierbares und hochperformantes Application Delivery Network zu transformieren. CDNetworks ist das einzige multinationale CDN, das gleichzeitig auch über Expertise und Infrastruktur in China, Russland und anderen aufstrebenden Märkten verfügt. Dies ermöglicht uns, sowohl lokal als Vertrauenspartner zu agieren als auch bei Expansionsvorhaben weltweit durch Expertenwissen zu unterstützen. Mit der Beschleunigung von weltweit über 40 000 Websites und Cloud-Diensten mittels unserer mehr als 140 Knotenpunkte bedienen wir E-Business-Kunden der verschiedensten Art: Finanzdienstleister, Reiseveranstalter, E-Commerce- und Lernplattformen, Hightech-Firmen sowie die Fertigungsindustrie und die Medien.

Firmenkontakt
CDNetworks Inc. c/o HenneDigital
Franziska Moser
Pilgersheimer Straße 38
81543 München
089-622 8625 268
media@cd-networks.de
http://www.cdnetworks.com

Pressekontakt
CDNetworks Pressebüro @HenneDigital
Philipp Hoffrichter
Pilgersheimer Straße 38
81543 München
089-622 86 2525 1
media@cd-networks.de
http://www.cdnetworks.com