Erfolgreiche Ligna für Explosionsschutzexperten KBE

Präventive Maßnahmen für die holzverarbeitende Industrie stießen auf reges Interesse

Bereits zum zweiten Mal präsentierte die Kidde Brand – und Explosionsschutz GmbH (KBE) dem interessierten Fachpublikum der Ligna ihr Portfolio an Explosionsschutzlösungen für die holzverarbeitende Industrie. Parallel zu den am Stand ausgestellten Systemen zur Explosionsunterdrückung, -entkopplung und -druckentlastung schlug KBE gekonnt die Brücke zur Praxis: Gemeinsam mit den Unternehmen Grecon und Rembe demonstrierten die Explosionsschutzexperten im Rahmen einer Live-Präsentation auf dem Außengelände die Brisanz von Staubexplosionen bzw. die Notwendigkeit präventiver Maßnahmen wie Explosionsdruckentlastung mittels Berstscheiben. Im Vergleich zur Messepräsenz in 2009 verzeichnete das Team um Vertriebsleiter Rudi Post nicht nur eine höhere Besucherfrequenz. “Neben der Anzahl der Fachbesucher aus dem Inland hat auch die Intensität der Fachgespräche mit europäischen und asiatischen Gästen zugenommen”, so Post und ergänzt: “Wir ziehen insofern positives Resümee aus der Ligna, als dass wir einen spürbaren Anstieg des Sicherheitsbewusstseins in der holzverarbeitenden Industrie als auch im Bereich der Holzwerkstoffe registrieren.” Neben der Planung und Implementierung der Explosionsschutzlösungen führt KBE auch Beratungsleistungen aus und bietet seinen Kunden bei Bedarf einen 24 Std. Service an. Sämtliche Explosionsschutzlösungen beeinträchtigen nicht den Produktionsprozess, bieten aber dennoch größtmöglichen Schutz gegen Staubexplosionen bzw. deren Auswirkungen.
Kidde Brand- und Explosionsschutz (KBE) gehört zu UTC Fire & Security, einer Firmengruppe für Sicherheitstechnik und Brandschutz mit $ 5,8 Mrd. Umsatz und mehr als einer Million Kunden weltweit. UTC Fire & Security ist ein Geschäftsbereich der United Technologies Corp. mit Sitz in Connecticut, die weltweit Hightech-Produkte und Dienstleistungen für die Gebäudetechnik und Luftfahrt anbietet. Weitere Informationen finden Sie unter www.utcfireandsecurity.com. und www.kidde.de
Kidde Brand- und Explosionsschutz GmbH
Dagmar Meurer
Harkortstraße 3
40880 Ratingen
02102/5790-0
www.kidde.de
info@kidde.de

Pressekontakt:
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
c.lippert@jansen-communications.de
0271/703021-0
http://jansen-communications.de