Interim Profis setzen sich dafür ein, dass Frauen Karriere machen

Die Vermittler von Interim Managern sind Aussteller der Karrieremesse herCareer und führen daher das Siegel „Gender Equality“.

Interim Profis setzen sich dafür ein, dass Frauen Karriere machen

Die Interim Profis führen als Aussteller der herCareer das Siegel „Gender Equality“. (Bildquelle: messe.rocks GmbH)

Die Interim Profis GmbH ist auch dieses Jahr wieder als Aussteller auf der Karrieremesse herCareer mit dabei, auf der sich die Besucher über alle Aspekte der weiblichen Karriereplanung austauschen können. Die Interim Profis nutzen das Netzwerktreffen, um Frauen über die Tätigkeit als Interim Managerin zu informieren. Zugleich positionieren sie sich als Arbeitgeber, der Frauen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützt.
„Bei meinen Mitarbeitern kommt es mir darauf an, dass sie in einem Spezialgebiet kompetent sind und ihre Aufgaben selbständig erledigen“, sagt Annette Elias, Gründerin und Inhaberin der Interim Profis. Sie hat mit allen Mitarbeitern ein Stundenkontingent vereinbart, das zu der jeweiligen persönlichen Situation passt. „Für viele Aufgaben benötigen wir keine Vollzeitkraft. Wir sind daher ein Team, bei dem jeder sein Fachwissen einbringt. Jeder arbeitet so viele Stunden, wie es für ihn und für uns als Interim Profis sinnvoll ist.“

Flexible Arbeitszeiten machen sich für alle bezahlt
Bei den Interim Profis sind vor allem Frauen beschäftigt. „Wenn ich einen neuen Mitarbeiter suche, ist das Geschlecht für mich kein Kriterium“, erläutert Elias ihre Vorgehensweise. „In der Regel weisen wir bei einer Stellenausschreibung nur darauf hin, dass Teilzeit möglich ist und auch Wiedereinsteigerinnen in den Beruf willkommen sind. Unter den Bewerbern sind dann immer viele hochqualifizierte Frauen, die hervorragend in unser Team passen.“
Annette Dwinger ist seit einem halben Jahr bei den Interim Profis in Teilzeit tätig. „Ich bin überzeugt, dass die Kunden von unserer Arbeitsweise profitieren“, sagt die Marketingexpertin. „Da wir flexibel arbeiten können, haben wir ein tolles Arbeitsklima. Wir sind alle sehr kommunikationsstark und wissen untereinander immer Bescheid, wer an welchen Projekten arbeitet. Vertrauen und Eigenverantwortung sind bei unserer Zusammenarbeit entscheidend. Das macht sich sicherlich für alle Beteiligten bezahlt – für den Mitarbeiter, den Arbeitgeber und auch für die Kunden.“
Da sich die Interim Profis für die Gleichstellung von Frauen und Männern im Beruf einsetzen und Aussteller der diesjährigen herCareer sind, haben sie vom Veranstalter der Karrieremesse das Siegel „Gender Equality“ erhalten. Die herCareer findet dieses Jahr vom 11. bis 12. Oktober in München statt.

Über die Interim Profis GmbH:
Die Interim Profis GmbH vermittelt erfahrene Führungspersönlichkeiten für eine begrenzte Zeit in vorwiegend mittelständisch geprägte Unternehmen. Die Vermittlungsagentur arbeitet branchenunabhängig und vermittelt die Interim Manager im Bedarfsfall auch weltweit. Sie bietet ein gestaffeltes Provisionsmodell, bei dem sich die Agenturprovision kontinuierlich reduziert und nach 200 Projekttagen ganz entfällt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hilden bei Düsseldorf. Es wurde 2015 von Annette Elias gegründet, die Geschäftsführerin und persönlich haftende Gesellschafterin der Interim Profis ist. Beim „Headhunter of the Year“-Award erhielt der Provider von Interim Managern 2018 zum wiederholten Mal in der Kategorie Candidate Experience das Qualitätssiegel mit sechs Sternen.

Firmenkontakt
Interim Profis GmbH
Annette Dwinger
Dieselstraße 2
40721 Hilden
+49 2103 978 816 0
a.dwinger@interim-profis.com
https://www.interim-profis.com/

Pressekontakt
bk – b2b public relations
Brigitte Knittlmayer
Am Heerdter Hof 24
40549 Düsseldorf
+49 211 569 22 44
knittlmayer@t-online.de
https://bk-b2b-pr.com

Teilen Sie diesen Presseartikel