Kreativpower für die coma AG

Die Münchener Digitalagentur bekommt mit Christoph Rager als Creative Director und Head of User Experience (UX) kreative Verstärkung.

Kreativpower für die coma AG

Christoph Rager

München, 01. Dezember 2014. Christoph Rager kommt als Creative Director im Bereich Kreation/Design und Head of User Experience (UX) zur coma AG. Der 32-jährige wird künftig die Leitung des Designteams übernehmen und für frische Ideen sorgen.

Nachdem er bereits während des Studiums für Marken wie die BOGNER GmbH oder Red Bull Deutschland GmbH tätig war, gründete Rager seine eigene Multimedia-Agentur, die DECADE ONE GmbH in München. Als CEO, Creative Director und UX Designer verantwortete er die Kreation und Umsetzung von Webkonzepten, Werbespots, Motion Graphics, Apps sowie kanalübergreifende Marketingstrategien. 2012 zog es ihn dann nach London, um als strategischer Berater, CD und Head of UX bei der Fullservice Agentur für digitale Mediaproduktionen, Bluerockstudios, on site beim Kunden Projekte umzusetzen. Während seiner beruflichen Laufbahn betreute der Diplom Designer bereits namhafte Unternehmen wie BMW, Haribo, Linde, Microsoft und Toshiba. Des Weiteren kann er einige Auszeichnungen, wie den Webby Award (2012), den Europrix Multimedia Award und den American Design Award (beide 2011) vorweisen.

Andre Gebel, Vorstand Beratung & Strategie bei der coma AG über den Neuzugang: „Christoph Rager bringt über zehn Jahre Erfahrung als Creative Director, insbesondere im Digital-Bereich, mit. Er weiß, wie man Teams führt, denkt unternehmerisch und hat zudem umfassendes Know-how in diversen Software- und Programmierungsanwendungen. Da er auch menschlich gut zu uns passt, ist er genau der Richtige um unser Team im Bereich Kreation/Design zu verstärken.“

Über coma:
Die coma AG mit Sitz in München bietet seit 1999 Lösungen in allen Fragen rund um Online-Marketing: Von Social Media Strategie, Erstellung von Webseiten und Online-Werbemitteln bis hin zu Mobile Apps. coma ist Berater in Analyse, Strategie, Kreation und technischer Umsetzung. Der Claim „Digital.Menschen.Begeistern.“ spiegelt die Philosophie der Agentur wider, denn die Menschen und die Begeisterung für digitale Ideen stehen bei coma immer im Mittelpunkt. Für die Biermarke Hasseröder verantwortet die Agentur die gesamte digitale Umsetzung der Markenstrategie. Für Tempo entwickelt coma digitale Kampagnen und verantwortet den Facebook Auftritt. Auch Saturn und Webasto setzen auf die Kompetenzen der coma AG. Zu den Kunden zählen außerdem ARTDECO, Franziskaner Weissbier, Kabel Deutschland, Perwoll, Schauma und Tchibo.

Laut Internetagenturranking des BVDW 2013 gehört die coma AG zu den Top 10 Social Media Agenturen Deutschlands. Zudem wurde coma als eine der ersten deutschen Agenturen in das Preferred Marketing Developer Programm von Facebook aufgenommen.
Weitere Informationen unter: www.coma.de

Firmenkontakt
coma AG
André Gebel
Hogenbergstrasse 20
80686 München
+49 (0)89 / 18 94 57-0
info@coma.de
http://www.coma.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (089) 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Teilen Sie diesen Presseartikel