„Projekt-Kennzahlen beweisen klare Kostenvorteile und Return on Invest“

chemmedia präsentiert globale Cloud-E-Learning- und Wissensmanagementprojekte

Chemnitz, 27.01.2012 – Wissen ist der wertvollste Rohstoff moderner Volkswirtschaften: Mitarbeiter und Arbeitgeber sind gemeinsam dafür verantwortlich, praxisrelevante Fachexpertise zu erwerben und zu vermitteln. Doch schon in einem einheitlichen Sprachraum sind die ständige Aktualisierung und Verteilung des in einem Unternehmen vorhandenen und des neuen Wissens eine organisationale Herausforderung – umso mehr in internationalen Projekten. Lösungen für diese anspruchsvolle Aufgaben hat die chemmedia AG als Full-Service-Anbieter entwickelt: Cloudbasierte E-Learning- und Knowledge-Management-Prozesse und -Tools. Sie stellt diese auf der diesjährigen LEARNTEC anhand von konkreten Kundenprojekten vor und zeigt mit klaren Zahlen, wie mittelständische Unternehmen und große Konzerne deutliche Zeit- und Kostenersparnisse erzielen können.

Stand D51: chemmedia auf der LEARNTEC 2012
„Wir präsentieren Kennzahlen und Beispiele aus Projekten mit unseren zufriedenen Kunden, die den Return on Investment und darüber hinaus die kurz- und langfristigen immateriellen Vorteile für die Kundenunternehmen beweisen“, betont Lars Fassmann, Vorstandsvorsitzender der chemmedia AG. Das Leistungsportfolio des engagierten chemmedia-Kompetenzteams deckt die komplette Wertschöpfungskette für internationale Wissenstransfer-Projekte ab und ermöglicht auch Einsteiger-Unternehmen individuell an ihre Bedürfnisse ausgerichtete Wissensmanagement- und E-Learning-Cloud-Services sowie Unterstützung im späteren Betrieb der gewählten Lösung.
„Wir begrüßen die aktuelle Begeisterung für das Thema ´Cloud-Computing´ – denn damit verstehen Unternehmen viel besser, weshalb wir auch in Wissens- und Lernmanagement optimierte Cloud-Technologien einsetzen. Übrigens schon seit 2006!“, erläutert Marketing-Vorstand Dirk Weigand die besondere Expertise des chemmedia-Teams.

Besuchen Sie die chemmedia AG auf der LEARNTEC, 31. Januar – 2. Februar 2012, Messe Karlsruhe:
Stand D51, dm-arena
Kontakt zum Stand & Pressetermine am Stand: Dirk Weigand, mobil: +49 (0)162 2049002
Vorträge von chemmedia-Kunden im Kundenforum:
– 02.02.2012, 11.45 Uhr: Pfizer Ldt. (Europe), Marcus Franklin:
How to manage a multilingual knowledge-transfer in the international pharma business
– 02.02.2012, 15.55 Uhr: CSS Versicherung (Schweiz), Elke Hörler:
Einführung von ePerformance bei der CSS Versicherung

Weitere Meldungen zum Thema:
– chemmedia AG ausgezeichnet im MMB E-Learning-Wirtschaftsranking 2011
– chemmedia entwickelt Onlinekurs für den Hygienebereich
– CSS-Versicherungsgruppe vereinheitlicht Leistungsmanagement mit Hilfe von chemmedia
– Microsoft Kinect: Verkauf mit Hilfe von chemmedia-Trainings
– METRO Cash&Carry nutzt eTrainings der chemmedia AG für neue Lernstrategie
Diese Meldungen finden Sie unter http://www.text-ur.de/presse-center/pressemitteilungen.htm

Die chemmedia AG verbessert die Wertschöpfung ihrer Kunden durch die erfolgreiche Organisation von Wissensprozessen und die Bereitstellung von Wissensressourcen. Das Portfolio umfasst die Erstellung kundenspezifischer E-Learning-Kurse, Autorentools wie den von zahlreichen Kunden eingesetzten KnowledgeWorker, Lernmanagementsysteme zur Verwaltung von Online- und Präsenztrainings sowie Portalsysteme und Suchlösungen. Das inhabergeführte Unternehmen ist in Chemnitz ansässig und verfügt über ein Team von mehr als 50 Mitarbeitern mit internationaler Erfahrung. Zu den langjährigen Kunden gehören unter anderem Pfizer, METRO, Daimler, Novartis, SAP und Epson. Kunden in der Schweiz betreut die chemmedia schweiz GmbH.
chemmedia AG
Lars Fassmann
Parkstr. 35
09120 Chemnitz
0371 – 49 370 ? 121
www.chemmedia.de
fassmann@chemmedia.de

Pressekontakt:
text-ur text- und relations agentur Dr. Gierke
Dr. Christiane Gierke
Schanzenstr. 23
51063 Köln
redaktion@text-ur.de
0221-956490570
http://www.text-ur.de

Teilen Sie diesen Presseartikel