Robuste Laboretiketten für die professionelle Laborkennzeichnung

laborkennzeichnung-allgemein <strong>Robuste Laboretiketten für die professionelle Laborkennzeichnung</strong>
Robuste Laboretiketten für die professionelle Laborkennzeichnung

Die zuverlässigen Laboretiketten von MAKRO IDENT sind speziell für einen Temperaturbereich von 130°C bis minus 196°C entwickelt worden. Sie sind Chemikalien-beständig und für Färbeprozesse geeignet.

MAKRO IDENT stellt vor: Alle Laboretiketten, aus dem großen Etikettensortiment des bekannten BRADY-Distributors, sind im Labor getestete Materialien. Diese sind chemikalien- und lösungsmittelresistent, für Färbeprozesse geeignet und halten Temperaturen von 130°C bis minus 196°C aus. Somit können die Etiketten für alle Laborkennzeichnungen verwendet werden: von Autoklaven und Sterilisationsprozesse bis hin zur Kennzeichnung von Laborproben, die lange Jahre in Kryotanks gelagert werden müssen.

MAKRO IDENT verfügt über sehr viele verschiedene Etikettengrößen zum Kennzeichnen von z.B. PCR-Röhrchen, Ampullen, Eppis, Objektträger, Petrischalen und Glasgefäße aller Art, Mikrotiterplatten etc. Um den jeweiligen Anforderungen im Labor gerecht zu werden, gibt es Etiketten mit unterschiedlichen Klebe-, Temperatur- und Materialeigenschaften. Alle Laboretiketten wurden überwiegend für die Nutzung mit einem Thermotransferdrucker entwickelt .Aber auch für handelsüblichen Laserdrucker hat MAKRO IDENT verschiedene Laboretiketten im Sortiment.

Die meisten Etiketten sind lagernd und sofort lieferbar. Ob für einen handelsüblichen Thermtransferdrucker oder für alle Brady-Etikettendrucker: MAKRO IDENT liefert das komplette Brady-Sortiment innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz und alle anderen der EU angehörigen Länder.

Die robusten Laboretiketten wurden speziell auf die Anforderungen von Laboren und Forschungseinrichtigungen in der Landwirtschaft, Human- und Veterinär-Medizin, wie auch in der Industrie entwickelt. Sie weisen hervorragende Klebeeigenschaften auf, auch bei 130°C oder minus 196°C Grad. Spezielle Klebstoffe sorgen auch bei widrigen Umgebungen, dass Etiketten – z.B. bei leicht gefrorener Oberfläche – sehr gut haften bleiben. Auch nach langen Jahren der Einlagerung im Kühlschrank oder im Kryotank.

Für Röhrchen mit Deckel sind auch Kombi-Etiketten erhältlich. Pro Reihe sind nebeneinander ein Rechteck-Etikett (zur Kennzeichnung des Röhrchens) und das runde Etikett für die Deckelkennzeichnung auf dem Trägermaterial aufgebracht. Selbstlaminierende Etiketten sind vorwiegend für die Röhrchenkennzeichnung entwickelt worden. Das Etikett besteht aus einer weißen Druckfläche mit einer längeren transparenten Fläche. Diese dient dazu, dass die aufgedruckte Schrift zusätzlich geschützt wird bei einer langen Lagerung in Stickstoff und für das lange Haftenbleiben. Somit kann sicher gestellt werden, dass die gekennzeichnete Laborprobe auch nach langen Jahren in einem Kryotank weiterhin sehr gut zu identifizieren ist.

Wiederablösbare Etiketten und wasserlösliche Etiketten sind ebenfalls im Sortiment der MAKRO IDENT vorhanden. Spezielle Etiketten für Objekträger, die die typischen Färbeprozesse aushalten müssen, sind in verschiedenen Größen erhältlich, wie auch viele andere Materialien für die Laborkennzeichnung.

Dem Customer Service von MAKRO IDENT sind die unterschiedlichen Anforderungen im Labor sehr gut bekannt. Aus diesem Grund wird er einige Fragen stellen, für welche Anwendung die Etiketten sein werden, welche Temepraturen und Chemikalien die Etiketten aushalten müssen, welche Größen gewünscht werden usw. Und um den passenden Labor-Etikettendrucker empfehlen zu können, werden einige Fragen bezüglich Tages-Druckmenge, Awendung und Druckverhalten im Labor abgefragt.

Die passende Etiketten-Software für die Laborkennzeichnung ist bereits enthalten (LAB-Suite). Vorlagen aller erhältlichen Etiketten sind bereits darin integriert, wie auch viele Kategorien mit Grafiken, Symbolen, verschiedene Barcodetypen und eine Vielzahl an Schriftfonts mit verschiedensten Erstellungsfunktionen. Eine EXCEL-Import- und Serialisierungsfunktion ist ebenfalls enthalten. Gerne können Interessenten diese Etiketten-Software vorab 30 Tage kostenlos testen.

Weitere Informationen über Laboretiketten, Labor-Etikettendrucker und Etiketten-Software sind zu finden unter https://www.makroident.de/labor/laborkennzeichnung.html und die darin enthaltenen weiterführenden Links.

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Zertifizierter Brady-Distributor „GOLD-EXPERT“ für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

WEB: www.makroident.de