TIBCO präsentiert ActiveMatrix BusinessWorks 6.2

München / Palo Alto, USA, 17. Dezember 2014 – TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX), ein weltweit führender Anbieter für Infrastruktur- und Business-Intelligence(BI)-Software, hat TIBCO ActiveMatrix BusinessWorks™ 6.2 vorgestellt. TIBCO hat die jüngste Version der branchenführenden Integrationsplattform mit dem Ziel entwickelt, Integrationsprojekte in jeder Phase und unter jedem Aspekt weiter zu optimieren. So ist die Lösung jetzt noch einfacher zu bedienen. Anwender beschleunigen die Entwicklung mit Hilfe neuer SaaS-Plugins, die direkt in der Entwicklungsumgebung (IDE) zum Download bereit stehen. Dazu gehören auch Plugins für Salesforce.com, Marketo und Microsoft Dynamics CRM. Plugins für das Testen und Continuous Integration helfen, die Qualität und die Automatisierung von Projekten zu verbessern. Ferner wird die Implementierung dadurch erleichtert, dass die Software direkt aus der IDE in die Amazon Cloud deployed werden kann. ActiveMatrix BusinessWorks™ 6.2 ist ab sofort verfügbar.

Zu den wesentlichen Neuerungen in TIBCO ActiveMatrix BusinessWorks 6.2 gehören:

* Modernste Web-API Werkzeuge: ActiveMatrix BusinessWorks bietet Werkzeuge mit REST- und JSON-Support für die Entwicklung und die Integration von Web-APIs. Mit wenigen Klicks entstehen komplett dokumentierte Web-APIs, die sofort getestet werden können.

* Agile Entwicklung: ActiveMatrix BusinessWorks bietet standardmäßig Unterstützung für Apache Maven™ Continuous Build, Jenkins Testautomation und für Remote-Debugging und -Entwicklung. Das ermöglicht den Entwicklern ein extrem agiles Vorgehen und erlaubt Continuous Delivery. Sie entwickeln Apps schneller und flexibler und können auf geänderte Anforderungen schnell reagieren.

* Zero-Code-Entwicklung: Die grafischen, auf nativem Eclipse™ basierenden Modellierungswerkzeuge helfen Entwicklern, Zeit und Kosten zu sparen. Drag-and-Drop Tools sorgen dafür, dass keine Programmzeile mehr geschrieben werden muss. Selbst die komplexe Transformation von Daten lässt sich mit visueller Modellierung und Mapping generieren, ohne dass XSLT oder sonstiger Code geschrieben werden müsste.

* Offenes Ökosystem: Die Entwicklung neuer Plugins für ActiveMatrix BusinessWorks wird außerdem durch das TIBCO ActiveMatrix BusinessWorks™ Plugin Development Kit beschleunigt. Entwickler erzeugen damit schnell maßgeschneiderte Konnektoren zu Anwendungen, für die keine Standard-API vorliegt. Die IT-Mitarbeiter können mit dem Kit ihre Plugins paketieren, installieren und dokumentieren. So können sie wiederverwendet und an andere Entwickler weitergegeben werden. Dieser Produktivitätszuwachs verschafft ihnen den Freiraum für die Entwicklung innovativer Lösungen.

“Durch die Erweiterung der Konnektivität und die Nutzung der Cloud verwandeln die Kunden von TIBCO ihre Daten schnell in Wettbewerbsvorteile. Sie verkürzen die Implementierungszeit und verringern den Aufwand für die Anpassung an die Unternehmens-IT. TIBCO legt großen Wert auf die ständige Verbesserung seiner Fast-Data-Lösungen, insbesondere was Bedienung und Stabilität angeht”, sagt Thomas Been, Vice President für Produktmarketing bei TIBCO. “ActiveMatrix BusinessWorks 6.2 bietet das ideale Integrationsfundament für moderne Architekturen einschließlich Microservices. Damit unterstützen wir so wichtige Digitalisierungsinitiativen wie Open-APIs oder das Internet der Dinge.”

TIBCO ActiveMatrix BusinessWorks 6.2 ist ab sofort allgemein verfügbar. Weitere Informationen unter http://www.tibco.com/products/automation/application-integration/activematrix-businessworks/.

TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) ist ein weltweit führender Anbieter von Infrastruktur- und Business-Intelligence-Software. Egal, ob es um die Optimierung von Warenbeständen geht, das Cross-Selling von Produkten oder das Verhindern von Problemen im Vorfeld: Nur TIBCO bietet Unternehmen “The Two-Second Advantage”, also die Möglichkeit, die richtige Information zur rechten Zeit zu erfassen und aufbauend darauf proaktiv zu handeln, um sich somit einen Wettbewerbsvorteil zu sichern. Die innovative Produkt- und Dienstleistungspalette macht TIBCO zum strategischen Technologiepartner, dem Unternehmen weltweit vertrauen. Weitere Informationen unter www.tibco.com.

TIBCO, Two-Second Advantage, ActiveMatrix, ActiveMatrix BusinessWorks und das TIBCO Logo sind Marken der TIBCO Software Inc. oder von Tochterunternehmen in den USA beziehungsweise in anderen Staaten. Marketo ist eine Marke der Marketo, Inc. Microsoft Dynamics ist eine Marke der Microsoft Corporation in den USA beziehungsweise in anderen Staaten. Salesforce und Salesforce.com sind Marken der Salesforce.com, Inc. Eclipse ist eine Marke der Eclipse Foundation, Inc. Amazon ist eine Marke der Amazon.com, Inc. oder von Tochterunternehmen in den USA beziehungsweise in anderen Staaten. Apache Maven, Maven und Apache sind Marken der The Apache Software Foundation. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und -marken, die in diesem Dokument erwähnt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

Firmenkontakt
TIBCO Software
Kyle Bokariza
3307 Hillview Avenue
CA 94304 Palo Alto
+1 650 846-5025
kbokariz@tibco.com
http://www.tibco.com

Pressekontakt
Campaignery
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+4989 61469093
tibco@campaignery.com
http://www.campaignery.com