Xerox startet Authorized Service Provider-Programm für Fachhandelspartner

Xerox legt ein Authorized Service Provider-Programm (ASP) für Fachhändler auf. Mithilfe des Programms können ASP-Partner erstmalig einen eigenen Klick-Preis für alle Produkte in der offenen Distribution kalkulieren. Basis der Zusammenarbeit und Autorisierung ist ein gemeinsamer Geschäftsplan zwischen Xerox und dem Fachhändler. In dessen Rahmen stellt Xerox dem Fachhändler alle erforderlichen Tools und Informationen zur Verfügung, damit dieser seinen eigenen Klick-Preis in Anlehnung an das PagePack-Modell von Xerox berechnen kann. Das ASP-Programm ist Bestandteil der neuen Value Proposition der European Reseller & Supplies Group (ER & SG) von Xerox.

Partner im ASP-Programm erhalten von Xerox technische Trainings, speziellen technischen Support, sowie rabattierte Ersatzteile und Verbrauchsmaterial. Auf diese Weise können sie ihren Kunden einen umfangreichen, optimierten Service und ihren eigenen Klick-Preis zu den Xerox Produkten anbieten. Partner, die sich für das ASP-Programm interessieren, erhalten unter der Xerox IT Channel Hotline 02131-2248-6911 weitere Informationen.

Matthias Hilbert, Regional Business Manager DACH bei Xerox: “Wir setzen auf Kontinuität und Vertrauen im Fachhandel. Das Authorized Service Provider-Programm ist ein weiteres wichtiges Angebot für den Fachhandel, das unseren Partnern neue Möglichkeiten für ein gemeinsames Wachstum eröffnet”.

Über Xerox Deutschland

Xerox Deutschland ist die deutsche Geschäftseinheit von Xerox. Der Unternehmenssitz befindet sich in Neuss. Seit der Erfindung der Xerografie vor 75 Jahren haben die Mitarbeiter von Xerox Unternehmen dabei unterstützt, Arbeitsprozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen. Heute ist Xerox weltweit führend in den Bereichen Business Process Outsourcing und Dokumenten-Management. Mit den Lösungen können Mitarbeiter so effizient wie möglich arbeiten und sich somit auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norwalk, Connecticut, USA, beschäftigt weltweit mehr als 140.000 Mitarbeiter, die Kunden in 160 Ländern mit Technologien, Expertise und Dienstleistungen unterstützen – angefangen bei kleinen und mittelständischen Betrieben bis hin zu weltweit aufgestellten Konzernen sowie der Öffentlichen Verwaltung. Weitere Informationen sind unter www.xerox.de, http://news.xerox.de oder http://www.realbusiness.com verfügbar.

Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit von Xerox, hat Fertigungs- und Logistik-Standorte in Irland, England und den Niederlanden. Darüber hinaus befindet sich in Grenoble in Frankreich das Xerox Research Centre Europe, die europäische Forschungs- und Entwicklungseinrichtung von Xerox.

Weitere Informationen finden Sie unter www.xerox.de.

Kontakt
Xerox GmbH
Kirsten Flammersfeld
Hellersberg Straße 2-4
41460 Neuss
0176 16 90 13 57
kirsten.flammersfeld@xerox.com
http://www.xerox.de

Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Dunja Hélène Derenk
Herzog-Wilhelm-Straße 26
80331 München
08923031692
dunja.derenk@fleishmaneurope.com
http://www.fleishman.de