Buchbesprechung: So klug ist ihr Hund!

Dr. Juliane Kaminsiki und Dr. Juliane Bräuer vom Max-Plank-Institut beweisen mit ihren Forschungsergebnissen wie intelligent Hunde wirklich sind!

(NL/1017169233) Wir benötigen nicht irgend welche Bücher, sondern die Richtigen! Hier ist eines!

Endlich ein Buch das Hundebesitzern nicht wieder einmal erzählt, dass ihr Hund by the book ein Problemhund sei und was sie tun müssen damit dieser funktioniert. Sondern dazu auffordert, den Hund als Hund wahrzunehmen, zu beobachten und zu fördern.

Die beiden Wissenschaftlerinnen beweisen auch, dass Hunde intelligente Individuen sind, die denken können und sich individuell, je nach Situation, verhalten.

Die Autorinnen Juliane Kaminsiki und Juliane Bräuer sind Verhaltensforscherinnen am Max-Plank-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig. Führen seit mehr als einem Jahrzehnt Forschungsarbeiten, Studien und Tests auch mit Hunden durch, die in diesem Buch nachzulesen sind und ihre einzigartigen und intelligenten Fähigkeiten beweisen.

Auszug: „Viele Fähigkeiten des Menschen hat man schon für einzigartig gehalten. Aber je näher man diese Fähigkeiten untersucht hat, umso öfter ist man auf Parallelen bei manchen Tierarten gestoßen. Dies ist wichtig. Es gibt Aufschlüsse über uns selbst. Darüber, was sich im Laufe unserer Entwicklung verändert hat und welche Fähigkeiten wir mit anderen Arten teilen. Der Hund ist einer der geeignetsten Kandidaten, um solche Fähigkeiten zu untersuchen. Man nahm zum Beispiel an, dass nur Menschen in der Lage sind, neue Begriffe durch indirektes Zuordnen zu erlernen. Findet man dies nun auch beim Tier, kann es mit der Einzigartigkeit nicht weit her sein.“

Viele Hundebesitzer sind schon längst davon überzeugt, dass Ihre Hunde jedes Wort verstehen. Juliane Kaminski und Juliane Bräuer beweisen, dass Hunde außergewöhnliche Fähigkeiten besitzen um mit dem Menschen zu kommunizieren. Sie verstehen nicht nur die Gesten der Menschen und können Gegenstände namentlich zuordnen wie der bekannte TV-Border Collie Rico, sondern auch andere Hunde wie ihre wissenschaftlichen Tests beweisen. Fähigkeiten von denen man glaubte, dass sie nur der Mensch besitzt. Das spannende Buch gibt nicht nur einen Überblick über den derzeitigen Stand der Wissenschaft zum Thema Hund, sondern zeigt auch viele Tests die jeder Hundebesitzer mit seinem Hund durchführen kann.

Auszug: „Es ist nun nachgewiesen, dass der Border Collie Rico genau auf diese Art und Weise neue Begriffe lernen kann. Also ist dies keine Fähigkeit, die nur Menschen entwickelt haben. Selbst wenn Rico nur ein Individuum ist. Er ist kein Mensch, und damit ist die Annahme widerlegt, dass nur Menschen in der Lage sind, neue Begriffe durch indirektes Zuordnen erlernen können. Wir haben außerdem erfahren, wie gut Hunde darin sind unsere Zeigegesten zum Auffinden von Futter zu nutzen. Demzufolge kann dies keine ausschließlich menschliche Kommunikationsform sein. Selbst dann nicht, wenn unsere nächsten Verwandten große Schwierigkeiten damit haben, unsere Gesten zu nutzen.“

Dr. Juliane Kaminsiki und Dr. Juliane Bräuer räumen auch mit Klischees und handgestrickten Theorien, mit behaupteter Sachkenntnis von Laien auf, die sich seit Jahrzehnten ohne jegliche Beweisführung auf wissenschaftliche Grundlagen etabliert haben.

Ein Muss nicht nur für Hundebesitzer und jeden der mit Hunden zu tun hat. Vor allem um unsere Hunde endlich richtig zu verstehen, zu beurteilen und ihnen gerecht zu werden. Wollen Sie Ihren Hund besser verstehen? Sie möchten wissen warum Hunde uns so gut verstehen? Wie Hunde lernen? Warum Hunde nicht mit Wölfen zu vergleichen sind? Welche Tests Sie selbst mit Ihrem Hund durchführen können, um ihn zu fördern?

Auszug: „Interessant wird es besonders dann, wenn Hunde bestimmte Fähigkeiten entwickeln, die man sonst bei keiner anderen Tierart findet. Die man außer beim Hund nur noch beim Menschen findet.“

Dieses Buch ist nicht nur ein beweisführendes, wissenschaftliches Nachschlage-, und Standardwerk zum Thema Hund. Es ist auch eines der besten und wissenschaftlich fundiertesten Bücher über Hunde, das nicht nur für jeden Hundebesitzer, Trainer und alle die mit Hunden zu tun haben, wie auch vor allem für Politiker und Journalisten zur Pflichtlektüre werden sollte. Ein Buch für jeden der endlich die Wahrheit über die Fähigkeiten unserer Hunde und ihre Intelligenz erfahren möchte-, und sollte!

Auszug: „Über Hunde wird viel geschrieben und behauptet. Es gibt eine Menge Bücher, in denen das Verhalten des Hundes interpretiert und teilweise vermenschlicht wird. Im vorliegenden Buch möchten wir neueste wissenschaftliche Ergebnisse anschaulich darstellen. All diese Erkenntnisse sind auf Studien zurückzuführen, die von Wissenschaftlern in der ganzen Welt durchgeführt werden und was ihre Ergebnisse bedeuten oder wie sie interpretiert werden.

Hunde sind aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken. Und daher ist es bemerkenswert, wie wenig wir immer noch über sie wissen.“

Siehe auch: Interview mit Dr. Juliane Kaninski, Max-Plank-Institut, http://www.houndsandpeople.com/de/magazin/gesellschaft/eigentlich-wissen-wir-nichts-von-unseren-hunden/

So klug ist Ihr Hund: Juliane Kaminski, Juliane Bräuer, Gebundene Ausgabe: 160 Seiten, EUR 19,95 Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos); Auflage: 1., Aufl. (6. Oktober 2011) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3440125181 ISBN-13: 978-3440125182

Das Hounds & People Magazin, gehört zu der informativsten Internetplattform für Menschen mit Hund!
Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.
Hounds & People
Astrid Ebenhoch
Osterwaldstr. 71
80805 München
redaktion@houndsandpeople.com

http://www.houndsandpeople.com

Teilen Sie diesen Presseartikel