Das richtige Licht zur richtigen Zeit

Moderne Bürobeleuchtung stellt sich auf den individuellen Biorhythmus ein – die Firma luxacura Lichtsysteme GmbH bietet passgenaue Konzepte für individuelle Nutzungen

Das richtige Licht zur richtigen Zeit

Kai Nölle von Luxacura

Morgens kommen Körper und Geist am Arbeitsplatz nur langsam auf Touren. Und auch nach dem Mittagessen macht sich oftmals Müdigkeit breit. Was jetzt fehlt, ist das richtige Licht – und das enthält wie die Sonnenstrahlen am besten einen gewissen Blauanteil, erläutert Kai Nölle Geschäftsführer des hannoverschen Unternehmens luxacura Lichtsysteme GmbH.

Der Grund: Wissenschaftler haben vor etwa zwölf Jahren Zellen im menschlichen Auge entdeckt, die ausschließlich auf Tageslicht reagieren. Neuere Forschungen konnten seither nachweisen, dass der biologischen Lichtwirkung eine entscheidende Bedeutung für die Leistungsfähigkeit und dem Wohlbefinden zukommt: „Wir Menschen brauchen das richtige Licht zur richtigen Zeit“, sagt Nölle.

Jeder Mensch habe seinen eigenen Biorhythmus, sozusagen eine innere Uhr, führt Nölle aus. Entsprechend flexibel sollte die Beleuchtung angepasst werden können. Diese technische Eigenschaft bieten die LUCTRA-Leuchten aus dem Hause DURABLE: Mittels App-Steuerung und anhand automatisierter Fragen lässt sich das gewünschte Licht über den gesamten Tagesverlauf individuell einstellen.

Mehrere Hochleistungs-LEDs mischen Farbtemperaturen und Lichtstärken – je nach Tageszeit und Bedarf: So wirkt helles Licht mit hohem Blauanteil tagsüber aktivierend und zum Feierabend regt warmes, gedämpftes Licht die Bildung des Schlafhormons Melatonin an. Im Ergebnis erlangen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine bestmögliche Regeneration, indem sie gut in den Schlaf finden und am nächsten Tag ausgeruht zur Arbeit kommen.

Ein weiterer Vorteil: Wird der Arbeitsplatz gewechselt, können die persönlichen Licht-Einstellungen an den neuen Arbeitsplatz „mitgenommen“ werden.

Der praktische Nutzen liegt auf der Hand: Immer häufiger sind Mitarbeiter aufgrund variierender bzw. projektbezogener Aufgaben nicht mehr nur an einem Schreibtisch tätig, sondern arbeiten in Teams bzw. wechseln innerhalb verschiedener Arbeitsstationen. Somit leisten intelligente Lichtsysteme einen wesentlichen Beitrag zu den Anforderungen einer modernen Arbeitswelt, argumentiert Nölle weiter.

Ein Arbeitsbereich sollte grundsätzlich bestmöglich ausgeleuchtet sein, betont Nölle. Einer der Grundvoraussetzungen ist daher eine genaue Bestandsanalyse: „Wir führen vor Ort eine detaillierte Lichtmessung durch und bewerten die jeweilige Raumsituation, schauen uns die aktuelle Anordnung der Arbeitsplätze und die jeweilige Raumnutzung an“. Die Einhaltung von DIN-Normen und Richtlinien sind weitere Bausteine, die es bei einer Lichtplanung zu berücksichtigen gilt, betont der Geschäftsführer weiter.

Da die Anforderungen an die richtige Beleuchtung am Arbeitsplatz nicht selten variieren, verfügt das Unternehmen luxacura Lichtsysteme GmbH über ein ausgedehntes Angebotsspektrum und bietet ganzheitliche Produkte und Serviceleistungen. „Wir bieten unseren Kunden Lösungen aus einer Hand“, sagt Nölle zusammenfassend. www.luxacura.de

Das Unternehmen luxacura Lichtsysteme am Standort Hannover ist Ihr zuverlässiger Partner rund um das Thema Beleuchtung.
Ob Leuchten oder projektbezogene Lichtkonzepte – bei uns erhalten Sie die Beratung, die Planung und den Verkauf aus professioneller Hand.

In unserer gewissenhaften Position als Handels- und Planungsunternehmen für Beleuchtung und Lichtsysteme, setzen wir uns selbst höchste Maßstäbe bei Service und Qualität.

Der Firmenname luxacura Lichtsysteme steht darüber hinaus für Fachkompetenz und Nachhaltigkeit.

Kontakt
luxacura Lichtsysteme GmbH
Kai Nölle
Pappelbrink 21
30657 Hannover
0511 – 56 37 96 40
0511 – 65 28 80
info@luxacura.de
http://www.luxacura.de

Teilen Sie diesen Presseartikel