Dringend gesucht: Baubiologische Umweltberater

Kostenloses Schnupper-Seminar am 18.10.2014

Dringend gesucht: Baubiologische Umweltberater

Institutsleiterin Annemarie Heuer

Experten schätzen: Etwa ein Viertel aller Deutschen können nicht richtig schlafen, weil sie durch geobiologische Störungen oder Elektro-Smog nicht zur Ruhe kommen. Sie können nicht einschlafen und wachen immer wieder in der Nacht auf. Die Folgen sind Rückenschmerzen, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Depressionen bis hin zur Kinderlosigkeit.

Diesen Menschen kann teilweise mit sehr einfachen Mitteln geholfen werden, indem sie beispielsweise einfach ihr Bett umstellen oder eine Abschirmung schaffen. In einzelnen Fällen konnte die nachgewiesenen Strahlenbelastungen um das Hundertfache vermindert werden. Viele Menschen haben sich in eindrucksvollen Briefen für die Hilfe bedankt, die
at-home leisten konnte: siehe www.at-home.de

Menschen auf diese Weise helfen zu können, ist nicht nur eine sehr segenreiche Aufgabe, die bei den Betroffenen große Dankbarkeit auslöst – und entsprechende Weiterempfehlungen. Mit diesem Beruf kann fast jeder Mensch gutes Geld verdienen – und das ohne in teure Produkte oder in ein Ladengeschäft investieren zu müssen.

Mit dem bewährten und von unabhängigen Sachverständigen gelobten „at-home“-Konzept können Störquellen sicher geortet und weitgehend unschädlich gemacht werden. Das wird immer wichtiger genommen: Mehr und mehr Menschen kümmern sich um Fragen der Gesundheit und das eigene Wohlbefinden.

Der Gesundheitsmarkt ist einer der aussichtsreichsten Zukunftsmärkte mit ständig steigender Nachfrage. Sich in diesem Markt mit einer guten Idee und einer segensreichen Tätigkeit selbstständig zu machen, hat allerbeste Aussichten auf eine tragfähige und persönlich befriedigende Existenz.

Wer hier einmal hineinschnuppern möchte, kann das am 18. Oktober bei einem kostenlosen Seminar in Horstmar (bei Münster) tun. Annemarie Heuer und Wilfried Gellrich werden hier alle Fragen beantworten. Es werden radiästhetische Methoden und modernste physikalische Messtechniken vorgeführt. Zugleich wird gezeigt, wie die Störquellen unschädlich gemacht werden können.

Baldige Anmeldung wird empfohlen, denn die Plätze für den kostenlosen Informations-Tag sind begrenzt.Anmeldungen und weitere Informationen unter www.athome-franchise.de

at-home e. K.
Institut für ganzheitliche Gesundheitsstudien
Annemarie Heuer
Ostendorf 38
48612 Horstmar

Tel.: 02558 / 986522
Fax: 02558 / 986523
eMail: info@at-home.de
oder per Telefon 02558/986522

Gemeinsam mit meinem Partner Wilfried Gellrich und dem bundesweiten at-home Netzwerk verhelfe ich Menschen zu gesundem, biologischen Schlaf.

Die Erkenntnisse seit Beginn meiner Tätigkeit in 2001 und die Erfolge aus mehreren tausend Schlafplatzuntersuchungen sind mein Motor, Menschen dabei zu unterstützen, Ihre natürlichen Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren, indem Sie einfach Ihren Schlafplatz strahlenfrei machen.

Kontakt
at-home Institut für ganzheitliche Gesundheitsstudien
Annemarie Heuer
Ostendorf 38
48612 Horstmar
02558 / 986522
02558 / 986523
info@at-home.de
www.at-home.de

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen