Düsseldorf: Die Hauswächter von Camelot ziehen ein

Der Schutz leer stehender Gebäude liegt Camelot am Herzen. Das Besondere dabei: Private Personen, die das Objekt als Hauswächter bewohnen, sorgen so für Schutz und Ordnung.

Wer schon immer einmal in einem Schloss, einer Burg oder sogar auf einem verlassenen Flughafen wohnen wollte, kann dies jetzt kostengünstig tun. Möglich macht das Camelot, der Marktführer im Bereich des Schutzes leer stehender Gebäude, der nun auch mit seiner neuen Repräsentanz in Düsseldorf den Kunden aus Nordrhein-Westfalen und Süddeutschland zur Verfügung steht. Diese können den Schutz ihres leer stehenden Gebäudes einfach den Hauswächtern von Camelot überlassen.

“In unserem neuen Büro in Düsseldorf in der Fritz-Vomfelde-Straße 34 informieren wir ab sofort Immobilienbesitzer und -verwalter über ihre Möglichkeiten, die Probleme leer stehender Gebäude mit unseren Hauswächtern in den Griff zu bekommen. Mit diesen verhindern wir wirkungsvoll Einbruch, Diebstahl, Vandalismus, Graffiti, Müllabladung oder gar die illegale Hausbesetzung”, erläutert Karsten Linde, Niederlassungsleiter von Camelot vor Ort die Sicherheitslösung.

“Wir suchen für leer stehende Gebäude passende Hauswächter, die diese zeitlich begrenzt zu einer monatlichen, sehr günstigen Verwaltungsgebühr bewohnen und nach dem Haushüterprinzip bewachen. Die Immobilienbesitzer profitieren dagegen schlichtweg durch die neu gewonnene Sicherheit und der Profitabilität ihrer Immobilie. So entsteht für alle Beteiligten eine Win-win-Situation. Und der Clou: Menschen, die kurzfristig oder für einen begrenzten Zeitraum eine Unterkunft suchen, wohnen so meist kostengünstig in Gebäuden, von denen andere nur träumen, da es sich dabei zum Teil um Immobilien wie leer stehende Lofts, Kirchen, Schlösser oder gar Burgen handelt, die auch noch in Spitzenlagen zu finden sind.”

Dieses ebenso einfache wie geniale Prinzip hat Camelot mittlerweile nicht nur in den Niederlanden, sondern auch erfolgreich in Belgien, Frankreich, Irland und Großbritannien mit insgesamt 14 Niederlassungen etabliert und nach den Qualitätsstandards der IS0 9001 zertifiziert.

“Mehr als 50.000 Hauswächter sind in den Niederlanden bereits im Einsatz. Neben Hamburg sind wir nun auch von Düsseldorf aus in Deutschland aktiv”, so Linde weiter. “Wir bieten Kunden und Interessenten die Gelegenheit, sich ausführlich über uns und die umfangreichen Serviceangebote von Camelot zu informieren. Darüber hinaus kommen wir natürlich auch persönlich vorbei und stehen individuell vor Ort für eine Beratung zur Verfügung.”

Weitere Informationen über die Camelot Deutschland GmbH sind im Internet unter http://camelotdeutschland.de abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
372 Wörter, 2.728 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://pr4you.de/pressefaecher/camelot

Über die Camelot Deutschland GmbH: Die Hauswächter

Die Camelot Deutschland GmbH gehört mit zu der in den Niederlanden ansässigen Camelot Beheer BV, die mit dem Slogan “Managing Risk, Optimizing Return” seit 1993 der innovativste Marktführer im Bereich des Schutzes leer stehender Gebäude in ganz Europa ist. Im Jahr 2011 wurde dieses Konzept auch in Deutschland eingeführt.

Camelot schützt gewerbliche, industrielle und Wohngebäude vor:

– Einbruch / Diebstahl / Vandalismus
– illegales Müllabladen
– Hausbesetzung
– Verfall des Gebäudes

Zusätzliche Dienste runden das Angebot von Camelot ab. Dazu gehören:

– 24-Stunden Bewachung
– Gebäudemanagement
– Schlüsselverwaltung
– Instandhaltung
– Reinigung
– Gartenpflege
– Ausmistung
– Verhinderung von illegaler und gefahrenbehafteter Begehung und Nutzung
(Jugendliche, Obdachlose)
– Baustellenbewachung
– Bewachung von Abrisshäusern
– Verhinderung und Entfernen von Graffiti

Die Camelot Lösungen zielen darauf ab, Bewachung, Schutz, Management und Nutzung für leer stehende Gebäude in optimalster Weise anzubieten und das alles aus einer Hand. Das Hauptziel von Camelot Solution? ist, Risiken und Schäden, die von leer stehenden Gebäuden angezogen werden, zu minimieren. Vandalismus, Einbruch, Diebstahl, Hausbesetzung und Verfall werden durch die Services von Camelot reduziert und zugleich die Profitabilität der Objekte gesteigert.

Weitere Informationen über die Camelot Deutschland GmbH und die angebotenen Dienstleistungen sind im Internet unter http://camelotdeutschland.de abrufbar.

Camelot Deutschland GmbH
Karsten Linde
Fritz-Vomfelde-Straße 34
40547 Düsseldorf
+49 (0) 211 538 83 244

http://camelotdeutschland.de

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189
Berlin
h.ballwanz@pr4you.de
+49 (0) 30 43 73 43 43
http://pr4you.de