EAT & TREAT BY GIANNA THIESS IM HOTEL DE ROME

Body & Mind Flow Pilates Workshop im historischen Ballsaal

Das Hotel de Rome, a Rocco Forte Hotel startet das neue Jahr mit einem neuen Body & Mind Flow Event „Eat & Treat“ am 26. Januar 2019.

Bei dem dreistündigen Workshop werden zunächst Körper und Geist während einer Pilates Session im historischen Ballsaal des Fünf-Sterne-Superior Hotels in Einklang gebracht. Danach können sich die Teilnehmer im De Rome Spa unter anderem im 20-Meter langen Indoorpool entspannen. Es folgt ein gemeinsamer Lunch mit nützlichen Tipps rund um das Thema vegetarische Ernährung. Bei der Zubereitung des Essens legt Gianna Thiess Wert auf frische, saisonale und regionale Produkte sowie auf kreative, unerwartete Kombinationen. Die Kreationen sind immer vegetarisch und verbinden den klaren Geschmack der einzelnen Zutaten in unterschiedlichen Konsistenzen von cremig bis knusprig, mit salzig, süßen, manchmal auch gerne exotischen Komponenten.

Eat & Treat wurde 2016 durch Gianna Thiess in Berlin ins Leben gerufen. Gianna hat Sportwissenschaft, Sporttherapie und Tanz an der Sporthochschule in Köln studiert. Sie ist Expertin, wenn es darum geht, Bewegungsabläufe und Körperhaltung wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Bekannt sind ihre Body & Mind Flow Pilates Kurse, die sie an außergewöhnlich schönen Orten unterrichtet:, so auch im historischen Ballsaal des Rocco Forte Hotel de Rome, der einstigen Bankschalterhalle.

EAT & TREAT Workshop im Hotel de Rome
Samstag, 26. Januar 2019 von 11 – 14 Uhr

1-stündiger Pilates-Kurs im historischen Ballsaal

Anschließend 1 Stunde Nutzung des De Rome Spa mit 20-Meter Indoorpool

Ab 13 Uhr gemeinsamer Lunch mit Einblick in eine nachhaltige, vegetarische Ernährung

Preis: EUR 65 pro Person

Reservierung: Tel.: +49 (30) 460 609 1160 oder spa.derome@roccofortehotels.com

Das Rocco Forte Hotel de Rome, untergebracht im restaurierten ehemaligen Hauptsitz der Dresdner Bank von 1889, ist einzigartig in seiner Kombination aus denkmalgeschützter Architektur und zeitgenössischem Design, gepaart mit höchstem Komfort und sehr persönlichem Rocco-Forte-Service. Als eines der wenigen Luxushotels in einem original historischen Gebäude, reflektiert das Fünf-Sterne-Superior-Hotel in besonderer Weise die Destination Berlin.

Mit nur 145 Zimmern und Suiten und seiner einzigartigen Lage am historischen Bebelplatz ist es ein architektonisches Juwel im Herzen Berlins und garantiert private Atmosphäre. Das Hotel de Rome gehört zu „The Leading Hotels of the World“.

Die Rocco Forte Hotels sind eine Gruppe von elf individuellen Hotels und Resorts, die 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet wurden. Alle Hotels sind auf ihre Weise Sehenswürdigkeiten – alte oder neue – und befinden sich in wundervollen Gebäuden in außergewöhnlicher Lage. Unter der Leitung einer Familie, die bereits in vierter Generation in der Hotellerie tätig ist, eint alle Häuser der unverwechselbare Serviceansatz, ihren Gästen das bestmögliche Erlebnis in der jeweiligen Stadt und Umgebung zu gewährleisten. Die Rocco Forte Hotels umfassen: Hotel de Russie in Rom, Hotel Savoy in Florenz, Verdura Resort auf Sizilien, The Balmoral in Edinburgh, Brown“s Hotel in London; The Charles Hotel in München, Villa Kennedy in Frankfurt am Main, Hotel de Rome in Berlin, Hotel Amigo in Brüssel, Hotel Astoria in Sankt Petersburg, Assila Hotel in Jeddah.

Neueröffnungen:
Hotel de la Ville, Rom, Eröffnung im Mai 2019
Masseria Torre Maizza, Apulien, Eröffnung im Mai 2019
Rocco Forte House, Rom, Eröffnung im September 2019
Grand Hotel Villa Igiea, Palermo, Sizilien, Eröffnung 2020
In China wird Rocco Forte 2019 das Westbund Hotel in Shanghai eröffnen.

www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://de.prco.com

Bildquelle: @Hotel de Rome, a Rocco Forte Hotel

Teilen Sie diesen Presseartikel