Internationale Sammlerbörse in der Stadthalle in Korntal bei Stuttgart

Einmal im Jahr findet das Highlight für den Sammler statt, die “Internationale Sammlerbörse” in der Stadthalle Korntal. Jeder Sammelliebhaber hat dort die Gelegenheit alte Ansichtskarten, Briefmarken, Heimatbelege sowie Münzen zu erwerben. Über 40 Händler aus Deutschland und ganz Europa freuen sich, nach diversen coronabedingten Pausen, wieder ihre Waren anzubieten.

In über 1 Million alten Ansichtskarten kann der Sammler eintauchen und entdeckt hierbei vielleicht längst gesuchte Ansichten eines bestimmten Ortes.
Und genau dieser Moment ist wie eine kleine Zeitreise. Die Vergangenheit rückt in die Gegenwart und gewinnt an Aktualität.

Münzen sind zurzeit hoch im Kurs, denn sie eignen sich nicht nur zum Sammeln sondern sind mittlerweile eine Kapitalanlage.

Natürlich sind auch einige Spezialisten anwesend, die Ihnen Ihre Briefmarken, Münzen oder alte Ansichtskarten kostenlos schätzen.
Die nächste Sammlerbörse findet am Samstag, 02. April 2022 statt und ist von 9-15 Uhr geöffnet.

Weitere Infos gibt es unter 0711 / 83 49 07 oder unter www.sammlerboerse-Korntal.de

Wir veranstalten zwei Mal im Jahr Messen für alte Ansichtskarten, Briefmarken und Münzen

Kontakt
Andreas Wohnsiedler
Andreas Wohnsiedler
Solitudeallee 85
70825 Korntal-Münchingen
0711/834907
info@ansichtskartenwelt.de
http://www.sammlerboerse-korntal.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.