InterSky und Amos Reisen fliegen erneut ab Memmingen nach Neapel!

Ausbau der Flugkapazitäten. Hohe Auslastung 2011.

Als Regionalfluglinie im Bodenseeraum wird InterSky erneut im Sommer 2012 einen wöchentlichen Charterflug ab dem Allgäuer Airport Memmingen nach Neapel aufnehmen. Aufgrund der starken Nachfrage wird die Anzahl der Flüge gegenüber Vorjahr um 10 Prozent erhöht. Geflogen wird im Auftrag von Amos Reisen ab März 2012 jeweils sonntags.

Im Sommer 2012 startet die Bodensee-Airline InterSky abermals im Auftrag des Allgäuer Reiseveranstalters Amos Reisen ab dem Flughafen Memmingen nach Neapel. Die Charterflüge werden im Zeitraum von 25.03.12 bis 24.06.12 sowie vom 02.09.12 bis 04.11.12 angeboten. Jeden Sonntag hebt eine InterSky Maschine vom Typ Dash8-300Q als Vollcharter in den Süden Italiens ab.

„Aufgrund der sehr hohen Auslastung von über 96 Prozent in 2011 haben wir entschieden, die Flugkapazitäten weiter aufzustocken und deshalb 10 Prozent mehr Flüge anzubieten“, so Klaus Degenhart, Inhaber von Amos Reisen. Ebenfalls wurden die Flugzeiten weiter optimiert und somit kundenfreundlicher gestaltet.

„Die bisherige Zusammenarbeit mit Amos Reisen hat hervorragend funktioniert und wir können gemeinsam auf eine erfolgreiche Saison 2011 zurückblicken. InterSky hat vergangenes Jahr erstmalig einen Schwerpunkt im Bereich Sommercharter gesetzt. Aufgrund der guten Resonanz wird diese Strategie auch 2012 weiter forciert.“, so Roger Hohl, Leiter Verkauf, von InterSky. Neben der Zusammenarbeit mit Amos Reisen werden auch weitere Charterketten erwartet. Im Geschäftsjahr 2011 wurden ca. 5 % des Umsatzes über „klassische“ Charterketten erwirtschaftet. Dies bedeutet eine Verdoppelung des Umsatzes in diesem Bereich gegenüber 2010.

Flugzeiten (Lokalzeiten)
Memmingen – Neapel, 3L844, 11:00 – 13:15 Uhr
Neapel – Memmingen, 3L843, 14:00 – 16:15 Uhr

Amos Reisen
Der Reiseveranstalter Amos Reisen ist bereits seit Mitte der 40er Jahre in Memmingen ansässig und wird in dritter Generation als Familienbetrieb geführt. Das Hauptgeschäft von Amos Reisen resultiert aus dem Reisebus-Geschäft.

Dazu Klaus Degenhart, Inhaber von AMOS Reisen: „Mit InterSky haben wir einen regionalen Partner, welcher die Bedürfnisse unserer Region versteht. Weiters war es uns wichtig einen zuverlässigen und erfahrenen Partner im Flugbereich zu haben, der unsere Kunden pünktlich und vor allem sicher befördert.“

Buchungen sind wie folgt möglich: Bei Amos Reisen unter Tel. +49 8331 9599 5, per E-Mail info@amos-reisen.de bzw. über www.amos-reisen.de , sowohl als Pauschalreise als auch als „nur Flug“.
InterSky ist die einzige regionale Low-Fare-Fluglinie

Die erste österreichische Low-Fare Fluglinie InterSky bietet reguläre Tickets bereits ab 79,99 Euro (one-way, inkl. aller Steuern und Gebühren) an. Buchbar sind die Flüge über die Internetseite www.intersky.biz oder über das Callcenter in Bregenz unter +43 5574 48800 46. Für Deutschland unter + 49 7541 286 96 84, Schweiz unter +41 31 819 72 22.

Wer aktuellste Informationen und besonders günstige Angebote direkt an seine E-Mail-Adresse zugesendet bekommen möchte, sollte sich auf der Homepage www.intersky.biz für den InterSky-Newsletter eintragen. Die Fluggesellschaft, die von den Lesern der Zeitschrift „Clever reisen“ zum Passagierliebling gewählt worden ist, hat von Beginn an auch auf Geschäftsreisende gesetzt: Als einzige Low-Fare Airline bietet sie Business Class Tickets mit Verpflegung an Bord, voller Umbuchbarkeit und Refundierbarkeit an.
InterSky Luftfahrt GmbH
Roger Hohl
Bahnhofstrasse 10
6900 Bregenz
roger.hohl@intersky.biz
0043 5574 48800 39
http://www.intersky.biz

Teilen Sie diesen Presseartikel