Leben und Handeln nach eigenen Werten für mehr Zufriedenheit

Wer die große Chance auf Glück und Zufriedenheit im Leben erhalten möchte, handelt am besten nach den eigenen Werten. Im ersten Schritt ist es wichtig, diese zu definieren. Eine Steigerung des eigenen Glücks ist möglich, wenn Menschen um einen herum sind, die den gleichen oder ähnlichen Werten folgen. Jeder Mensch hat andere Werte beziehungsweise werden diese unterschiedlich priorisiert. Werte wie Zufriedenheit oder Gesundheit sind auch stark von der Persönlichkeit abhängig. Wer einen Beitrag dazu leisten möchten, in der Gesellschaft nachhaltig etwas zu verändern, fängt am besten damit an die eigenen Werte zu leben und danach Entscheidungen zu treffen.

Doch was passiert, wenn nicht nach den eigenen Werten gelebt wird?

Coach Manfred Segmüller hat die Antwort auf diese Frage. Auf Dauer führt ein Leben gegen die eigenen Werte zu einer Unzufriedenheit mit sich selbst. Das Selbstbewusstsein leidet und das persönliche und berufliche Umfeld kann dadurch negativ beeinflusst werden. Konflikte sind dadurch meist vorprogrammiert. Wenn die eigenen Werte durch andere Personen verletzt werden, tritt meist Enttäuschung oder Wut in den Vordergrund. Die Lösung liegt dabei in den Menschen selbst. Das, was wir im Außen und in der Gesellschaft sehen, ist ein Abbild dessen, was in Summe in den Menschen vorgeht. Darum gibt es nur eine Möglichkeit die Gesellschaft positiv zu beeinflussen: Bei sich selbst beginnen und dadurch anderen Menschen ein Vorbild zu sein.

Manfred Segmüller hat zu diesem Thema ein Buch mit dem Titel veröffentlicht: “Der Amoklauf” . In diesem Buch wird die Thematik aufgegriffen, wo negative Dinge und Ereignisse ihren Ursprung haben. Mit seinem Buch möchte Manfred Segmüller Menschen ermutigen, in sich selbst Zufriedenheit, Frieden und Glück zu finden und dies anschließend nach außen zu den Mitmenschen zu transportieren.

Gerade in Krisenzeiten verstärken sich Konflikte. Das Leben wird auf den Kopf gestellt – was bleibt, sind die eigenen Werte und die Menschen, die dieselben Werte vertreten und in dieselbe Richtung gehen. Gerade Kinder und Jugendliche sind auf die Werte ihrer Vorbilder angewiesen, denn Werte geben Halt und Perspektive. Orientierung ist in Krisenzeiten für Menschen jeden Alters unerlässlich, um mit den Problemen des Alltags zurechtzukommen. Ein großes Anliegen von Coach Manfred Segmüller sind die Kinder und Jugendlichen unserer Zeit. Sie tragen gerade in Krisenzeiten große Lasten mit sich und stehen von mehreren Seiten aus gesehen unter Druck. Familie, Schule, Kindergarten. Die Anforderungen steigen stetig. Deshalb bedürfen Kinder und Jugendliche innerhalb eines Familiensystems besonderer Unterstützung.

Über Manfred Segmüller von walkingtogether-coaching.com

Manfred Segmüller ist dipl. Sozialpädagoge, Personalentwickler, systematischer Coach und dipl. Praxisausbilder. Er hilft mit seinem Coaching Menschen dabei Veränderungen nicht als Verwirrung, sondern als Chance für die eigene innere Freiheit zu erkennen. In seinen Coachings, Seminaren und Workshops geht er gemeinsam mit seinen Teilnehmern diesen Weg. Er ist Autor, Speaker und Künstler und versteht es, Menschen zu verstehen und ihnen mit großer Empathie und Respekt zu begegnen. Mehr über Manfred Segmüller gibt es auf seiner Webseite http://walkingtogether-coaching.com/

Link zum Buch von Manfred Segmüller: “Der Amoklauf”

Manfred Segmüller ist dipl. Sozialpädagoge, Personalentwickler, dipl. Praxisausbilder und systematischer Coach. Er hilft Menschen, die unterschiedlichsten Herausforderungen des Alltags zu bewältigen.

Firmenkontakt
Manfred Segmüller – Walking Together Coaching
Manfred Segmüller
Hoheneggweg 26
6682 Vils
0043 677 620 593 96
info@walkingtogether-coaching.com
http://walkingtogether-coaching.com/

Pressekontakt
The Way of Business Tv
Ron Gebauer
Bergstr. 4
57647 Enspel
02661/2094639
redaktion@thewayofbusines.tv
https://www.thewayofbusiness.tv

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.