Präsentation des erweiterten OrderChecks für Online-Bestellungen auf der PAYMENT 2011

Domnowski Inkasso GmbH präsentiert neue eCommerce-Lösungen auf der PAYMENT 2011. Die Domnowski-Lösung OrderCheck ist bereits in zahlreichen Shopsystemen verfügbar.

Hamm, 18. April 2011: Die Domnowski Inkasso GmbH präsentiert mit Ihrer Marke Domnowski Payments die eCommerce-Lösungen OrderCheck und PayProtect für den sicheren Rechnungskauf auf der PAYMENT 2011. Der Kongress wird vom 25. bis 26. Mai 2011 in Frankfurt am Main stattfinden. Dort werden die aktuellen Trends in der Zahlungsabwicklung und den Payment-Prozessen im eCommerce analysiert.

Im elektronischen Zahlungsverkehr sichert Domnowski seit drei Jahren den “Kauf auf Rechnung” im Rahmen der Lösung PayProtect ab. Im Zuge der Anforderungen des eCommerce-Marktes an ein individuell skalierbares und sicheres Risikomanagement wurde OrderCheck entwickelt. Seit dem führten bereits zahlreiche Shopsystem die Lösung ein. Die Besucher der PAYMENT 2011 können sich am Kongress-Stand von Domnowski in der begleitenden Fachausstellung über den “Erfolgsfaktor Rechnungskauf” informieren.

Auf der PAYMENT 2011 treffen sich Experten für Zahlsysteme und Zahlungsprozesse und erhalten die Gelegenheit, sich mit Fachkollegen über Best Practices und Lösungen für die wachsenden Herausforderungen bei kundenorientierten Payment-Prozessen auszutauschen. Hochwertige Fachvorträge, die begleitende Ausstellung und die Gelegenheit zum Netzwerken ermöglichen es, die Themen im Kreis von Experten und Fachkollegen zu diskutieren und sich über Lösungsansätze für die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens zu informieren.

Frank S. Jorga, Geschäftsführer von Domnowski: “Die PAYMENT ist für uns zum wiederholten Mal die richtige Veranstaltung, um die Neuerungen in unseren eCommerce-Lösungen OrderCheck und PayProtect einem Expertenpublikum zu präsentieren. Unser Bestreben war, unsere Lösungen aufgrund Ihrer individuellen Parametrisierungen den Bedürfnissen des Online-Handels, egal ob im KMU- oder Konzernbereich, anpassen zu können.”

Über die Domnowski Inkasso GmbH
Die zur GFKL-Gruppe gehörende Domnowski Inkasso GmbH aus Hamm ist mit ihren Payment-Lösungen seit mehr als 30 Jahren im Markt erfolgreich tätig. Domnowski Inkasso ergänzt seine Inkassodienstleistungen mit einem vielfältigen Angebot begleitender Services für professionelles Forderungsmanagement, insbesondere die Zahlungslösungen für eCommerce-Unternehmen stehen im Fokus von Domnowski. Domnowski Inkasso ist Vertragspartner der SCHUFA sowie Deutschland-Hauptpartner der Global Credit Solutions Group (GCS), einem der wichtigsten internationalen Inkassonetzwerke. Das Unternehmen beschäftigt fast 90 Mitarbeiter.

Domnowski Inkasso GmbH – ein Unternehmen der GFKL-Gruppe
GFKL ist ein moderner Finanzdienstleister mit den Geschäftsbereichen Forderungsmanagement und Software. Die Kompetenz der Unternehmensgruppe im Inkasso reicht von der treuhänderischen Betreuung von Handels- und Kreditforderungen bis zur Bewertung, Übernahme und Abwicklung von Konsumenten- und Immobiliendarlehen. Mit einem derzeit betreuten Forderungsvolumen von rund 23 Milliarden Euro zählt GFKL zu den führenden Unternehmensgruppen im Forderungsmanagement in Deutschland.

Fachlicher Kontakt:
Domnowski Inkasso GmbH
Frank S. Jorga
Geschäftsführer
Am Pulverschoppen 17
59071 Hamm
Tel.: +49 2381 9024-212
Fax: +49 2381 9024-243
E-Mail: FJorga@domnowski.de

Pressekontakt:
GFKL Financial Services AG
Rebecca Engels
Referentin Konzernkommunikation
Limbecker Platz 1
45127 Essen
Tel.: +49 201 102-1194
Fax: +49 201 102 1102-094
E-Mail: rebecca.engels@gfkl.com
Internet:

Über die Domnowski Inkasso GmbH
Die zur GFKL-Gruppe gehörende Domnowski Inkasso GmbH aus Hamm ist mit ihren Payment-Lösungen seit mehr als 30 Jahren im Markt erfolgreich tätig. Domnowski Inkasso ergänzt seine Inkassodienstleistungen mit einem vielfältigen Angebot begleitender Services für professionelles Forderungsmanagement, insbesondere die Zahlungslösungen für eCommerce-Unternehmen stehen im Fokus von Domnowski. Domnowski Inkasso ist Vertragspartner der SCHUFA sowie Deutschland-Hauptpartner der Global Credit Solutions Group (GCS), einem der wichtigsten internationalen Inkassonetzwerke. Das Unternehmen beschäftigt fast 90 Mitarbeiter.

Domnowski Inkasso GmbH – ein Unternehmen der GFKL-Gruppe
GFKL ist ein moderner Finanzdienstleister mit den Geschäftsbereichen Forderungsmanagement und Software. Die Kompetenz der Unternehmensgruppe im Inkasso reicht von der treuhänderischen Betreuung von Handels- und Kreditforderungen bis zur Bewertung, Übernahme und Abwicklung von Konsumenten- und Immobiliendarlehen. Mit einem derzeit betreuten Forderungsvolumen von rund 23 Milliarden Euro zählt GFKL zu den führenden Unternehmensgruppen im Forderungsmanagement in Deutschland.
Domnowski Inkasso GmbH
Frank S. Jorga
Am Pulverschoppen 17
59071 Hamm
+49 2381 9024-242

FJorga@domnowski.de

Pressekontakt:
GFKL Financial Services AG
Rebecca Engels
Limbecker Platz 1
45127 Essen
Rebecca.Engels@gfkl.com
+49 201 102-1194
http://www.gfkl.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.