Ein Glück: Jetzt gibt es Pechkekse

Der dunkle Zwilling des Glückskekses ist da. Mit witzig, bösen Sprüchen in einem ausgefallenen Design. Zu Halloween, Silvester, für jede Party oder einfach zur Krönung eines miserablen Tages: Pechkekse garantieren Spaß – tiefschwarz, kreativ und geschmackvoll.

Ein Glück: Jetzt gibt es Pechkekse

Pechkeks

Das Leben ist kein Zuckerschlecken, doch wer es mit Humor nimmt, kann dabei viel Spaß haben. Diese Einstellung bringt der Pechkeks auf den Punkt. Wie beim Glückskeks verbirgt sich in seinem Inneren ein Spruch. Aber die Pechkekse sagen mit einer Wahrscheinlichkeit von 100% keine ewige Liebe oder Millionen vorher. Sie sorgen mit dunklen Weissagungen und einem schonungslosen Blick in die Zukunft für gnadenlos gute Unterhaltung.

Wer kennt das nicht? Nach einem geselligen Essen mit Freunden gibt es noch einen Glückskeks. Doch seien wir mal ehrlich: die bekannten, faden Sprüche langweilen. Das ist jetzt vorbei. Die Pechkekse werfen einen ungeschminkten Blick auf die Realität – witzig und gemein. Mit Pechkeks kann jeder dem Unglück ins Gesicht lachen: Beim Trostbier nach einer Niederlage des Lieblingsfußballclubs, beim Mädelsabend, wenn der Exfreund Thema ist, als Party-Spaß zu Halloween und Karneval oder einfach so.

„Die Geschichte des Pechkeks fängt tatsächlich mit einem Glückskeks an. Als ich an einem Abend Anfang 2013 den von Freunden mitgebrachten Glückskeks öffnete, dachte ich spontan: Langweilig. Laut in die Runde gesagt, habe ich aber einen Spruch, der gar nicht auf dem Zettel stand: „Du bist irgendwie komisch. Und damit ist nicht witzig gemeint.“ Da war sie geboren, die Idee von den Pechkeksen und der Abend wurde sehr lustig“, erläutert Andreas Pohl, Gründer und Geschäftsführer der Pechkeks GmbH, die Produktneuheit.

Pechkeks ist das ideale Geschenk für alle, die den Humor von The Big Bang Theorie, How I Met Your Mother oder Californication lieben; für alle, die selber auch mal einen Fettnapf mitnehmen und die meistens mehr Pech als Keks haben.

So gnadenlos die Botschaften der Pechkekse auch sein mögen – sie sind bis ins kleinste Detail mit Liebe gemacht: Die Design-Box mit 13 Stück ist mit künstlerisch ansprechenden Illustrationen und Sprüchen gestaltet. Die Pechkekse sind einzeln verpackt und tragen eine von vier Illustrationen auf den Keksfolien.

Die Kekse selber sind genauso schwarz und hart wie der Humor. Gebacken werden sie im Süden Deutschlands aus regional angebautem Korn. So ist alles – vom Design bis zum letzten Krümel – Made in Germany.

Pechkekse gibt es ab sofort in einer 13er Design-Box im Handel und im Webshop unter www.pech-keks.de zum Einführungspreis für 9,99 Euro.

Ein Pechkeks ist nicht nur köstlich knusprig, sondern auch ziemlich hart. Denn er verspricht mit einer Wahrscheinlichkeit von 100 Prozent keine ewige Liebe oder Millionen. Die Botschaften sind ungehobelt, ehrlich und direkt – der Blick in die Zukunft schonungslos und pessimistisch. So bleibt dir nichts anderes übrig, als sie mit Humor zu nehmen. Und damit garantieren sie immer eines: viel Spaß.

Kontakt
Pechkeks GmbH
Andreas Pohl
Sillemstraße 76a
20257 Hamburg
040 6898768 20
ap@pech-keks.de
http://www.pech-keks.de

Pressekontakt:
lauffeuer Kommunikation
Jörn Behrens
Lippmannstr. 71
22769 Hamburg
040 6898768 20
jb@lauffeuer-kommunikation.de
http://www.lauffeuer-kommunikation.de

Teilen Sie diesen Presseartikel