Interkultureller Trainer werden im Rahmen des Deutschen Weiterbildungstags 2014

Start der „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w)“ bei IKUD® Seminare in Göttingen

Interkultureller Trainer werden im Rahmen des Deutschen Weiterbildungstags 2014

Wussten Sie es schon? Der 19. September 2014 ist der 5. Deutsche Weiterbildungstag! Mit zahlreichen Aktionen bundesweit zelebrieren Verbände, Institutionen und Unternehmen der Weiterbildungsbranche die Leistungen der beruflichen, politischen, kulturellen und allgemeinen Erwachsenen- und Weiterbildung in unserem Land. Passend zum diesjährigen Motto „Europa bilden“ startet pünktlich am Aktionstag die interkulturelle Trainer-Ausbildung bei IKUD® Seminare .

Der Name des Göttinger Bildungsanbieters steht für Inter-Kultur und Didaktik, also für die Schwerpunkte der Fort- und Weiterbildungen, die IKUD® Seminare im Bereich interkulturelle Handlungskompetenzen und Kommunikation sowie internationale Zusammenarbeit im Angebot hat. Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen, die bereits international tätig sind oder ihre gesamteuropäisch bzw. international ausgerichteten Kompetenzen ausbauen wollen, können sich hier beraten und in offenen Seminaren schulen lassen.

Die marktführende „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) in 5 Modulen“ ist eine institutseigene Entwicklung, deren Inhalte ständig optimiert werden. Sie basiert auf aktuellsten Forschungsergebnissen und fundierten wissenschaftlichen Grundlagen. Die Anwendung dieser Erkenntnisse in der Praxis gehört zu den Kernkompetenzen von IKUD® Seminare. Die praktische Orientierung der Ausbildung macht sie besonders interessant für Trainerinnen und Trainer sowie Coaches aller Spezialisierungsrichtungen. Auch Mitarbeiter von Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen profitieren von dem hohen Praxistransfer in ihr jeweiliges Arbeitsgebiet.

Für den Ausbildungsdurchgang, der am 19. September beginnt, sind noch einige wenige Plätze zu vergeben. Bei einer Anmeldung bis zum 21. August profitieren Privatzahler sowie Angehörige gemeinnütziger Organisationen sogar noch von einem attraktiven Frühbucherrabatt. Die nächste Ausbildung in diesem Jahr startet dann am 07. November. Selbstverständlich wird die interkulturelle Trainer-Ausbildung auch 2015 wieder zu insgesamt fünf Startterminen angeboten.

Die vollständige Seminarausschreibung können Sie einsehen unter „Interkultureller Trainer & Trainerausbildung“ .

Umfassende Informationen zum gesamten Weiterbildungsangebot bietet die Webseite von IKUD® Seminare: www.ikud-seminare.de .

IKUD® Seminare steht für Inter-Kultur und Didaktik und ist die professionelle Antwort auf den steigenden Trainings-, Coaching- sowie Beratungsbedarf auf dem Gebiet internationaler Zusammenarbeit. Wir beraten und schulen Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen, die international agieren und im Zuge der Globalisierung den Ausbau inter- bzw. transkultureller Kompetenzen vorsehen.
Einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit stellt die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Personen dar, die selbst im interkulturellen Trainingsbereich arbeiten bzw. dies planen.
Den zweiten Fokus bilden Trainings zur Lösung von Aufgaben im internationalen Management und zum erfolgreichen Umgang mit Diversity.

Kontakt
IKUD Seminare
Alexander Reeb
Groner-Tor-Straße 33
37073 Göttingen
0551/3811278
info@ikud-seminare.de
http://www.ikud-seminare.de

Teilen Sie diesen Presseartikel