Neue „showcases“-Ausgabe mit Schwerpunkt Puppentheater erscheint am 13. Dezember

„showcases“ – das Künstlermagazin
„showcases“ ist das Künstlermagazin für die Unternehmenskommunikation. Mit seinen Themenschwerpunkten macht es Entscheider in Unternehmen auf die Welt der Künstler aufmerksam, die mit ihren besonderen Darbietungen die Unternehmenskommunikation intensiv und nachhaltig prägen. In der aktuellen Ausgabe 1-2011 geht es um ganz viel Theater. In den Hauptrollen: Puppen, Figuren und Objekte.

Theater als Form der Kommunikation
Außergewöhnliche Künstler und Performances, kreative Eventideen und interessante Branchennews prägen die aktuelle „showcases“-Ausgabe.
Das Künstlermagazin zeigt auf, dass Puppentheater mehr ist als herrlicher Kinderkram. So erläutert der Gastautor Dr. Stefan Lichter, Geschäftsführer der GUM Studios in Köln und Producer des WM-Maskottchens Goleo, wie man Puppen ideal als Protagonisten einsetzt. Außerdem sind im Special zahlreiche verschiedene Puppentheater-Produktionen zusammengestellt. Sie beweisen, wie ausdrucksstark und lehrreich das Spiel mit Figuren sein kann. So auch die Kasperbühne Kend, der ein Portrait gewidmet ist.
Des Weiteren wird auf die Preisverleihung der Adam + Eva Awards sowie die European Best Event Awards zurückgeblickt. Eine Vorschau auf die 23. Internationale Kulturbörse fehlt ebenso wenig wie die Meister des poetischen Irrsinns Ulan & Bator.
Parallel zum Magazin stellt die memo-media Verlags-GmbH auf ihrer Internetseite www.memo-media.de weitere interessante Künstler und Performances im Bereich des Puppentheaters, Figurentheaters und Objekttheaters vor.

Interessierte können ein kostenfreies Probeexemplar von „showcases“ anfordern. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Probeexemplar“ an info@memo-media.de senden, um die aktuelle Ausgabe zu erhalten.

memo-media ist das umfangreichste Branchenverzeichnis für Veranstaltungsdienstleistungen aller Art im deutschsprachigen Raum. Neben dem ‚Handbuch memo-media‘ gehört das Online-Portal memo-media.de, das monatlich rund 350.000 Unique Visitors hat, zur memo-media Verlags-GmbH. Ergänzt wird das Online-Angebot durch eine täglich aktualisierte Newsübersicht, einen Festivalkalender und eine Seminardatenbank mit Angeboten aus der gesamten deutschen Eventszene. Des Weiteren publiziert die memo-media Verlags-GmbH quartalsweise das preisgekrönte Künstlermagazin für die Unternehmenskommunikation – ’showcases‘.
memo-media Verlags-GmbH
Kerstin Meisner
Rölefeld 31
51545
Waldbröl
info@memo-media.de
02296-900946
http://memo-media.de

Teilen Sie diesen Presseartikel