Neue XMG Pro-Gaming-Notebooks: kompromisslose Performance in flachem Metallgehäuse

– Elegantes XMG Gaming-Design und maximale Leistung
– NVIDIA GeForce GTX 970M/GTX 980M auf Maxwell-Basis
– Vollwertiges 4K-Display bietet Gaming in vierfacher Full-HD-Auflösung
– Schnelle Intel Core i7-4710HQ- oder 4870HQ-Prozessoren mit bis zu 3,

Neue XMG Pro-Gaming-Notebooks: kompromisslose Performance in flachem Metallgehäuse

Das neue XMG Pro-Gaming Notebook P505 von Schenker vereint maximale Leistung und flache Bauweise

Leipzig, 9. Oktober 2014 – Schenker Technologies bringt eine neu entwickelte Geräteserie sehr flacher und leistungsstarker Gaming-Notebooks auf den Markt. Die konfigurierbare XMG PRO-Serie startet mit einem nur 2,5 cm schmalen 15,6-Zoll-Notebook im leichten, stabilen Metallgehäuse und mit herausragenden technischen Merkmalen: Neben Intel Core i7-Prozessorleistung verfügt das XMG P505 über die schnellsten mobilen Grafikkarten von NVIDIA, die GeForce GTX 970M und GeForce GTX 980M. Ergänzt wird das mobile Gaming-Kraftpaket von bis zu 3 Terabyte Speicher, zwei m.2-SSD-Slots mit einem PCI-Express-Anschluss, maximal 32 GB RAM und bis zu fünf Stunden Akkulaufzeit. Optisches Highlight ist – neben dem eleganten Design des Gehäuses – ein vollwertiges 4K Display, welches in UltraHD-Auflösung lebensechte Spielewelten entstehen lässt. Eine beleuchtete Gaming-Tastatur und ein exzellentes Kühlsystem mit frei wählbaren Lüfterprofilen runden die neue Oberklasse des mobilen Gaming ab. Das XMG P505 PRO Gaming Notebook ist ab Ende Oktober lieferbar. Für November ist ein entsprechendes 17,3-Zoll-Modell geplant.

Eleganz, Mobilität und Komfort setzen sich mehr und mehr auch im Pro-Gaming durch. Vorbei sind die Zeiten, in denen es hier nur auf Leistungsdaten ankam. Für diese neue Generation der Pro-Gamer bringt Schenker Technologies gänzlich neu konzipierte Gaming-Notebooks auf den Markt – die frei konfigurierbare XMG PRO-Serie.

„Im Gegensatz zu anderen Herstellern akzeptieren wir bei unserer neuen XMG PRO-Serie keinerlei Kompromisse hinsichtlich der Leistung“, erklärt Robert Schenker, Gründer und Geschäftsführer von Schenker Technologies. „Zuerst mussten das Maximum an Technik ausgefeilt ineinander greifen und Kühlung sowie Bedienung allerhöchsten Ansprüchen genügen, dann wurde daran gearbeitet, das Gehäuse so flach wie möglich zu konzipieren, ohne dass es dabei zu einer Beeinträchtigung der Leistung oder zu inakzeptabler Hitzeentwicklung kommt.“

Flaches Metallgehäuse im Gaming-Design mit ausgezeichnetem Kühlsystem

Das grundlegend neu konzipierte Metall-Gehäuse des Gaming Notebook XMG P505 wurde exakt auf die Anforderungen der Hochleistungs-Prozessoren und -Grafik hin konzipiert. So wurde die Wärmeableitung optimiert gestaltet, so dass die zwei Lüfter für die Grafikkarte und der separate Lüfter für den Prozessor die Wärme schnell nach außen ableiten und so die volle Leistungsfähigkeit auch bei hohen Taktraten erhalten bleibt. Je nach Bedarf können voreingestellte Lüfterprofile ausgewählt werden, die dann entweder einen sehr leisen Betrieb oder maximale Wärmeabfuhr ermöglichen.

Bei der Entwicklung des XMG P505 wurde besonders großer Wert auf die Verarbeitung sowie auf große Stabilität und Verwindungssteife gelegt. Mit nur 2,5 cm (GTX 970M) bzw. 2,9 cm (GTX 980M) konnte die Gehäusedicke der neuen PRO-Serie trotz der besseren Technik im Vergleich zur Vorgänger-Serie nahezu halbiert werden. Hierfür wurde auf zahlreichen Kundenwunsch zu Gunsten eines wesentlich kompakteren Gesamtkonzeptes auf ein integriertes optisches Laufwerk verzichtet. Mit nur 2,5 kg Gewicht ist die neuen Gaming-Oberklasse auch erheblich leichter und mobiler als bisherige High-End Gaming-Notebooks.

Maximale Prozessor- und Grafik-Power mit üppigem Speicherplatz

Hinsichtlich der Leistung vereint die neue XMG PRO-Serie die Spitze der derzeit verfügbaren mobilen Rechentechnik: Als CPU sind zwei schnelle Intel Quadcore-Prozessoren der Haswell-Generation wählbar – der Core i7-4710HQ mit 6 MB Cache und bis zu 3,50 GHz Taktfrequenz sowie der Core i7-4870HQ mit bis zu 3,70 GHz und integrierter Intel Iris Pro 5200.

Auch in punkto Grafik ist das Beste vom Besten auswählbar: Mit der GeForce GTX 970M mit 6 GB Speicher und der GeForce GTX 980M mit 8 GB Speicher stehen die neuesten und schnellsten mobilen Grafikkarten von NVIDIA zur Verfügung. Beides sind stromsparende 28nm GM204-Chips mit Maxwell-Architektur und realisieren im 3DMark FireStrike bis zu 56% (GTX 980M) bzw. 24% (GTX 970M) mehr Leistung als die bisherige Spitzenkarte GeForce GTX 880M. Dank NVIDIA Battery Boost, der dynamisch die Leistung der Grafikprozessoren an die realen Bedürfnisse des Gaming anpasst, sind nun erstmals auch längere Gaming-Sessions im Akkubetrieb möglich, ohne auf Leistung und Features der dedizierten Grafikkarte zu verzichten. Zusätzliche Features wie NVIDIA ShadowPlay eignen sich besonders gut für die verlustfreie Aufzeichnung des Spielgeschehens inkl. Hardware-beschleunigter Video-Codierung mit 60 Frames pro Sekunde.

An die vier schnellen Speicher-Slots, davon zwei m.2-SSD mit einer PCI-Express-Schnittstelle, und zwei Festplatten-Slots, lassen sich bis zu 3 Terabyte Speicher anschließen – was nahezu unbegrenzten Speicherplatz für Spiele und Daten aller Art bedeutet. Die m.2-PCI-Express-Schnittstelle ermöglicht es, dank der Anbindung über 4 Lanes, die bisherige SATA-6G-Schallmauer zu durchbrechen und schafft somit die Grundlage für sequentielle Leseraten jenseits von 1 Gigabyte pro Sekunde. Kombiniert mit einer Maximal-Ausstattung von 32 GB RAM eignet sich das XMG P505 auch hervorragend als mobile Workstation für Speicher-intensive Anwendungen wie Videoschnitt und 3D-Rendering.

Präzisions-Bildschirm und Gaming-Tastatur für ein Pro-Spieleerlebnis

Ambitionierte Pro-Gamer können ihre Fähigkeiten nur dann entfalten, wenn die Hardware ihnen keine Einschränkungen in den Weg stellt. Deshalb ist ein herkömmliches Notebook kaum für ernsthaftes Gaming geeignet. Eine Bestausstattung für mobiles Gaming der Extraklasse zeichnet das XMG P505 aus: Das vollwertige 4K-Display von Sharp basiert nicht auf der oft als unscharf empfundenen PenTile Matrix sondern auf dem klassischen RGB-Stripe-Muster. Das Panel zeigt somit sowohl bei fotorealistischen 3D-Szenen als auch bei der Anzeige von Text und 2D-Grafiken jedes noch so kleinste Detail – ohne dabei auf Farbbrillanz und Abbildungsgenauigkeit zu verzichten. Windows 8.1 bietet bereits jetzt ausreichend Funktionalität zur verlustfreien Skalierung von Text, Fenstern und 2D-Grafiken, so dass sich die Darstellung in Windows automatisch an die hohe Auflösung anpasst. Außerdem kann das Panel je nach Situation ohne Interpolationsverluste auf Full-HD herunter geregelt werden. So lässt sich das XMG P505 mit 4K-Display jederzeit an die Wünsche des Anwenders anpassen. Beide Display-Optionen (Full-HD und 4K) basieren auf der IPS-Technologie und ermöglichen damit eine besonders hohe Blickwinkelstabilität. Außerdem verfügen beide Panels über eine maximale sRGB-Farbraumabdeckung von 100% und sind damit auch für professionelle Bildbearbeitung geeignet.

Die hochwertige Gaming-Tastatur verfügt über einen sehr sanften Anschlag mit angenehmem Druckpunkt, sowie ein Touchpad mit zwei vollwertigen Hubtasten und Fingerprint-Sensor. Auf Wunsch lässt sich das Keyboard in Weiß beleuchten, damit auch in einer dunklen Umgebung eine präzise Bedienung des Gaming-Notebooks sichergestellt ist. Ein weiteres Merkmal des XMG P505 ist sein guter Sound: Dank des Metallgehäuses mit einer speziellen, klangoptimierten Architektur, einem für Soundblaster X-Fi MB3 zertifizierten Audio-Chip und kraftvoller ONKYO-Lautsprecher überrascht das Gerät mit einem sehr ausgewogenen und detailreichen Klang. Über die mitgelieferte Control Center-Software lassen sich Tastaturbelegung, Lüfter, Stromspar-Optionen und weitere Geräteeinstellungen komfortabel und schnell vornehmen.

Das XMG P505 PRO Gaming Notebook verfügt über eine große Anzahl nützlicher und sinnvoll angebrachter Anschlüsse: Mittels eines HDMI-Anschluss und den beiden Mini-DisplayPorts bietet das Notebook viele Anschlussmöglichkeiten für externe Monitore – beide DisplayPort-Anschlüsse sind in der Lage, eine UltraHD-Auflösung mit 60Hz auszugeben und lassen sich mittels DisplayPort-DaisyChain auch in Reihe schalten. Weiterhin verfügt das XMG P505 über drei USB 3.0-Ports, einen eSATA/USB-Combo-Port, einen S/PDIF-Ausgang, RJ-45-Netzwerkanschluss, einen 6-in-1-Kartenleser und Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer.

Preis und Verfügbarkeit

Das Pro-Gaming Notebook XMG P505 ist frei konfigurierbar und ab 17. Oktober 2014 bei Schenker Technologies unter www.mysn.de erhältlich. Der Preis beginnt bei 1.379 Euro (inkl. MwSt.). Eine mittlere Konfiguration mit Intel Core i7-4710HQ, NVIDIA GeForce GTX 970M Grafikkarte, 8GB RAM, 1000 GB Festplatte und 128 GB SSD sowie 15,6-Zoll-Full-HD IPS-Display ist für 1.550 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Die neue PRO-Serie ist mit Windows 8.1 sowie ohne Betriebssystem erhältlich – Treiber für Windows 7 werden in Kürze verfügbar sein. Sämtliche Treiber werden auf einer separaten DVD geliefert und zusätzlich unter www.mysn.de zum Download bereitgestellt.

Über Schenker Technologies GmbH

Schenker Technologies ist mit seinen erfolgreichen Marken SCHENKER und XMG einer der führenden Anbieter individuell konfigurierbarer Notebooks und PC‘s im Hochleistungsbereich. Die Geräte zeichnen sich vor allem durch die nahtlose Integration der jeweils neuesten und leistungsfähigsten Komponenten und Bauteile aus. Das Unternehmen wurde 2002 von Robert Schenker in Leipzig gegründet. 2011 fusionierte Schenker Notebooks mit dem Fachhandels-Experten tronic“5 mobile Computer GmbH zur tronic5 Schenker Notebooks GmbH. Hieraus wurde 2013 die tronic5-Unternehmensgruppe gebildet, deren zentraler Bestandteil Schenker Technologies ist. Der Hersteller vertreibt seine Geräte direkt über seinen eigenen Online-Shop www.mySN.de, über ausgewählte SATURN-Märkte, Internet-Händler wie Cyberport und Notebooksbilliger.de sowie ausgewählte Distributoren.

Firmenkontakt
Schenker Technologies GmbH
Stefan Böttinger
Erlenstraße 3
04105 Leipzig
0341-246 704 55
s.boettinger@schenker-tech.de
http://www.tronic5.de

Pressekontakt
Schenker Technologies
Stefan Böttinger
Erlenstraße 3
04105 Leipzig
0341-246 704 55
s.boettinger@schenker-tech.de
http://www.schenker-tech.de

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen