Sucht – Burnout – Depression: Wie Mitarbeiter psychisch belastbar und gesund bleiben

Soul@Work Kongress 2014 am 10. März 2014 im Kloster Eberbach, Eltville

showimage Sucht - Burnout - Depression: Wie Mitarbeiter psychisch belastbar und gesund bleiben

Sucht, Burnout, Depression – Psychische Erkrankungen gehören inzwischen zu den häufigsten Ursachen für Fehltage von Mitarbeitern. Und sie sind Grund Nummer 1 für Frühverrentungen. Die Initiative “Stark wie Bambus” hat es sich zur Aufgabe gemacht, Vorstände, Führungskräfte, Personalleiter, Gesundheitsförderer sowie Werks- und Betriebsärzte bezüglich dieser Thematik aufzuklären und im Umgang mit diesem Phänomen zu schulen.

Dazu findet ab dem 10. März 2014 im Kloster Eberbach in 65346 Eltville jährlich der Soul@Work Kongress statt. Dieser beleuchtet das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven: aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, aus dem Blickwinkel des Buddhismus, der katholischen Kirche, des Sports, der Philosophie und weiterer überraschender Perspektiven.

Experten wie Anselm Grün, Dr. Ulrich Ott, Dipl. Psychologin Susanne Alff-Petersen, Walter Kohl und viele mehr zeigen erprobte Strategien auf, wie sich Mitarbeiter selbst schützen können. Außerdem referieren sie über präventive Maßnahmen, die Unternehmen und Führungskräfte umsetzen können und geben konkrete Handlungsleitfäden zum Umgang mit psychisch kranken Mitarbeitern und gesundheitsfördernde Maßnahmen für die Belegschaft an die Hand.

Unternehmen und Personen, die sich beispielhaft für Maßnahmen zur Prävention von psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz einsetzen, können außerdem mit dem Soul@Work-Award ausgezeichnet werden. Die Auszeichnung findet viermal jährlich statt und geht: 1. an ein kleines Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern, 2. an ein mittleres Unternehmen mit bis zu 5000 Mitarbeitern, 3. an einen Konzern und 4. an eine Person, die sich um die Ziele der Initiative verdient gemacht hat.

Mehr Informationen zur Veranstaltung, den Referenten und der Anmeldung finden Sie auf www.stark-wie-bambus.de

Die Initiative “Stark wie Bambus” ist im Frühjahr 2012 durch Autorin und Gründerin Katharina Maehrlein aus ihrer Arbeit als Trainerin und Coach für Führungskräfte in Wirtschaftsunternehmen erwachsen. Ihr Buch “Die Bambusstrategie. Den täglichen Druck mit Resilienz meistern” zeigt, wie man gekonnt mit Druck, Konflikten und Niederlagen fertig wird und beschreibt die neuesten Ergebnisse aus der Resilienz- und Glücksforschung, um nachhaltig innere Stärke aufbauen zu können.

Kontakt:
Stark wie Bambus – Die Initiative
Katharina Maehrlein
Pestalozzistraße 2
65232 Taunusstein
+49 (0)6128. 93 74 467
mail@katharina-maehrlein.de
http://www.katharina-maehrlein.de