Lohnnebenkosten sparen und mehr Gelassenheit erlangen

Leopoldshöhe. Vortragsreihe der Kanzlei Siese am 21. Juni 2012 um 19 Uhr auf dem Golfplatz Senne-Golf Gut Welschof

Leopoldshöhe/pr: Lohnnebenkosten deutlich einsparen und der Perspektivwechsel zu mehr Gelassenheit. Das sind die Themen aus der aktuellen Vortragsreihe der Kanzlei Siese. Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die Steuerberaterkanzlei Thomas Siese aus Leopoldshöhe einen themenstarken Informationsabend. Am 21. Juni 2012 um 19.00 Uhr lädt der Veranstalter diesmal auf den Golfplatz Senne-Golf Gut Welschof nach Schloß Holte Stukenbrock ein.

Zwei spannende Referenten warten auf die geladenen Gäste sowie potentiellen Interessenten. Aufgrund der positiven Resonanz auf die vergangene Veranstaltung Anfang diesen Jahres hat der 51 jährige Kanzleiinhaber neben Rainer Lechtenfeld zum Thema Lohngestaltung auch Dietmar Wadewitz als Referenten eingeladen. Lechtenfeld ist über die Grenzen von NRW hinaus bekannter Referent zum Thema Lohngestaltung. In seinem lebendigen Vortrag „Lohnnebenkosten sparen“ überzeugt er anhand von praxisnahen Beispielen. So zeigt er, wie der Arbeitgeber deutlich spürbar Lohnnebenkosten senken kann. Auch der Mitarbeiter profitiert und hat am Ende mehr Netto im Portemonnaie. Ein aus den Medien bekanntes Beispiel zum Thema Lohngestaltung ist der Tankgutschein.

Neben der Kostenreduzierung im eigenen Unternehmen hat Thomas Siese mit dem weiteren Referenten Dietmar Wadewitz den Nerv der Zeit getroffen. Der Photocoach und Entspannungspädagoge aus Werther arbeitet bereits erfolgreich seit vielen Jahren mit Prominenten und bekannten Politikern zusammen. In seinem Fachvortrag macht Wadewitz deutlich, wie man durch einen einfachen Perspektivwechsel zu mehr Gelassenheit, Ruhe und Freude im Beruf findet. „Gerade diese Kombination aus Optimierung der Lohnstruktur in Verbindung mit mehr Freude im Beruf ist eine tolle Ergänzung“, so Thomas Siese. Neben den Fachvorträgen ist für das leibliche Wohl aller Teilnehmer gesorgt. Der Vortragsabend ist kostenlos. Teilnahmevoraussetzung ist die telefonische Anmeldung unter Telefon 05202- 9565-0 oder per E-Mail unter info@siesestb.de bis zum 19. Juni 2012 gebeten.

Bildrechte: Dietmar, Wadewitz, Photocoach©
Um Erfahrung, Wissen und Kompetenz zu bündeln, hat die K3 GmbH ein Netzwerk mit ausgesuchten Steuerberaterkanzleien aus dem gesamten Bundesgebiet miteinander vernetzt.
K3 GmbH
Peter Reininghaus
Feldstrasse 37
49201 Dissen
reininghaus@k3-gmbh.com
05421 946 933
http://netzwerk-steuerberater.de

Teilen Sie diesen Presseartikel