M86 Security kündigt Web Filtering und Reporting-Lösung mit kostenlosem Service für den sicheren Online-Videozugriff an

Die neue M86 Web Filtering & Reporting Suite 4.1 integriert M86 VuSafe Library für AUP und regelkonforme Nutzung von YouTube-Videos in Schulen

München, 28. April 2011 – M86 Security, der weltweite Spezialist auf dem Gebiet des Echtzeitschutzes für Internet und Email, kündigt heute die Verfügbarkeit der M86 Web Filtering & Reporting Suite (WFR) Version 4.1 an, die sich durch die Integration des erfolgreichen M86 VuSafe Service für Schulen auszeichnet. M86 VuSafe ist eine benutzerfreundliche und sichere Videobibliothek, die es Lehrkräften ermöglicht, Online-Videos aus YouTube auszuwählen, zu markieren, zu organisieren und auszutauschen, ohne dass unangebrachte Videos, Werbung, Nutzerkommentare oder externe Links angezeigt werden. Dies stellt Lehrkräften und Schülern eine sichere Lernumgebung zur Verfügung, die auf das reichhaltige Videoangebot im Internet zurückgreift.

Angesichts der zunehmenden Forderung nach Regeln zum Jugendschutz und der Bedeutung der Acceptable Use Policies (AUP) stellt die Integration von M86 VuSafe mit M86 WFR 4.1 eine Lösung dar, mit der Lehrer Online-Videos im Unterricht nutzen und sich dabei sicher sein können, dass die Schüler vor unangebrachten Inhalten geschützt sind. In den ersten vier Wochen nach der im Februar erfolgten Einführung registrierte M86 bereits mehr als 3.000 Anmeldungen von Schulen auf der ganzen Welt, die VuSafe für den Zugriff auf Online-Videos nutzen.

M86 WFR 4.1 bietet verbesserte Reporting-Funktionen und erleichtert gleichzeitig die Verwaltung und das Informationsspektrum, das sich verarbeiten lässt. M86 Web Filtering und Reporting verfügt über schnelle und weitreichende Filterfunktionen, die Millionen von Websites in Hunderten von Kategorien filtern können, um jene Inhalte zu sperren, die bestehende Nutzungs-Konventionen oder Richtlinien verletzen. Darüber hinaus kann das Produkt Hunderte von Applikationen blockieren, die den Richtlinien der betreffenden Einrichtung nicht entsprechen. Zudem ist es skalierbar und damit für Organisationen mit mehreren Standorten oder Abteilungen ebenso geeignet wie für Schulbezirke, in denen es mehrere Schulen zu verwalten gilt.

“Die Einbindung von M86 VuSafe in die M86 Web Filter & Reporter 4.1 Suite stellt eine entscheidende Verbesserung für diese Release dar” sagt Werner Thalmeier, Vice President of Product Management bei M86 Security. “Sämtliche Anwender von Web Filter und Reporter können den Nutzen ihrer Investitionen in M86 WFR durch das von uns kostenlos angebotene M86 VuSafe wesentlich steigern.”

M86 WFR 4.1 ist ab sofort bei autorisierten M86 Channel Partnern erhältlich. M86 VuSafe ist kostenlos verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.m86vusafe.com/.

Über M86 Security
M86 Security ist ein globaler Spezialist für die Gefahrenabwehr in Echtzeit und der Branchenführer für Secure Web Gateways. Die Lösungen des Unternehmens für Web- und E-Mail-Sicherheit, angeboten als Appliances, Software oder Software as a Service (SaaS), schützen über 24.000 Kunden mit über 17 Millionen Anwendern weltweit. Die Produkte von M86 nutzen eine patentierte Code-Analyse in Echtzeit und verhaltensbasierte Technologien zur Erkennung von Malware sowie ständig aktualisierte Daten der M86 Security Labs. Netzwerke werden so gegen weiterentwickelte Gefahren geschützt, die Vertraulichkeit sensibler Informationen gewährleistet und die Compliance garantiert. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Orange, Kalifornien, eine internationale Niederlassung in London und Entwicklungszentren in Kalifornien, Israel und Neuseeland.

M86 Security
Ellynora Nicoll
Renaissance 2200, Basing View
RG214EQ Basingstoke, Hampshire
+44 (0)7919 015 663
www.m86security.com
Ellynora.Nicoll@M86security.com

Pressekontakt:
HBI GmbH
Antonia Contato
Stefan-George-Ring 2
81929 München
antonia_contato@hbi.de
08999388742
http://www.hbi.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.