Open Source Data Center Conference (OSDC) 2015 öffnet den Call for Papers

Baukasten_Seitenleiste_OSDC2015-150x91 Open Source Data Center Conference (OSDC) 2015 öffnet den Call for PapersDie international richtungsweisende Konferenz, zum Einsatz von Open Source Software in Rechenzentren und großen IT Umgebungen, findet 2015 zum siebten Mal statt. Vom 21.-23. April treffen in Berlin internationale OS-Spezialisten auf erfahrene Administratoren und Architekten. Nun startet mit dem Call for Papers die Bewerbung für Referenten.

Nürnberg, den 13. Oktober 2014

Seit 2009 bietet die OSDC ihren Besuchern Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit internationalen OS-Spezialisten und zur Aneignung des aktuellsten Know-hows für die tägliche Praxis. Anfänglich in Nürnberg, findet sie inzwischen zum zweiten Mal in Berlin statt und bietet ein breites Spektrum ausschließlich englischsprachiger Vorträge.
Nun haben interessierte Referenten Gelegenheit, sich mit einem Vortrag für die Open Source Data Center Conference zu bewerben. Bis zum 31.12. ist dies online über www.netways.de/osdc/osdc2015/cfp möglich.
Im gleichen Zeitraum ist auch die Registrierung vergünstigter Frühbuchertickets möglich. Teilnehmer sparen bis zum Jahresende 100,00 € bei ihrer Anmeldung. Die Bekanntgabe der ebenfalls hinzubuchbaren Workshops erfolgt in Kürze.
Ebenfalls ist die zusätzliche Teilnahme an dem, an die Konferenz anschließenden, Puppet Camp möglich. Auch hierzu werden alle Informationen in Kürze online abrufbar sein.
Weitere Informationen, sowie Anmeldung und die Einreichung eines Vortrags, sind über die Veranstaltungswebsite www.netways.de/osdc/osdc2015/overview möglich.

Alle Daten im Detail
Open Source Datacenter Conference 2015
21.-23. April 2015
www.netways.de/osdc

Call for Papers
bis 31.12.2014
http://www.netways.de/osdc/osdc2015/cfp/

Preise
Paket A: (incl. 2 Übernachtungen) Early-Bird-Preis: 895,00 € netto (regulär: 995,00 netto)
Paket B: (Teilnahme ohne Übernachtung) Early-Bird-Preis: 750,00 € netto (regulär: 850,00 € netto )
Add-on Intensivworkshop: 550,00 € netto

Veranstaltungsort
BEST WESTERN PREMIER Hotel MOA
Berlin Stephanstrasse 41
D-10559 Berlin
www.hotel-moa-berlin.de

Pressekontakt
Frau Eva Häusler
Marketing Manager
+49 911 92885-0
marketing@netways.de

NETWAYS GmbH
Deutschherrnstr. 15-19
D-90429 Nürnberg
www.netways.de

Die NETWAYS GmbH unterstützt seit mehr als 15 Jahren Unternehmen beim Management komplexer IT Umgebungen auf der Basis von Open Source Software.
Die angebotenen Lösungen und High-End Services auf der Grundlage von Linux und Open Source Tools ermöglichen den störungsfreien Betrieb von Netzen, Servern und Applikationen. Dazu gehören Availability- und Performance Monitoring mit Icinga und Nagios, Service- und Configuration Management, Cluster- und Loadbalancing Systeme für Open Source Rechenzentren sowie ergänzende Services wie Hosting, Betrieb und Servermanagement.
NETWAYS ist außerdem Veranstalter von Konferenzen und Schulungen zum Thema Open Source Monitoring und Open Source Data Center Solutions.