SonntagsChor Rheinland-Pfalz 2015: Viel vor im Jubiläumsjahr

„EIN HERZ für Rheinland-Pfalz“ wird die Konzertheadline für das kommende Jubiläumsjahr des Chores lauten.

SonntagsChor Rheinland-Pfalz 2015: Viel vor im Jubiläumsjahr

„EIN HERZ für Rheinland-Pfalz“, lautet die Headline 2015 vom SonntagsChor Rheinland-Pfalz. (Bildquelle: Foto: A. Klöppel. Alle Rechte vorbehalten.)

Nahezu 14.500 Euro ersangen die Sängerinnen und Sänger vom SonntagsChor Rheinland-Pfalz im abgelaufenen Jahr 2014 für die landesweiten Kinderhilfsaktionen „Initiative Kinderglück“ und „Herzenssache“. „EIN HERZ für Rheinland-Pfalz“ wird die Konzertheadline für das kommende Jubiläumsjahr des Chores sein. Denn gegen Jahresende, im November 2015, darf der SonntagsChor Rheinland-Pfalz seinen fünften Geburtstag feiern.

„2+3=5 – zwei Jahre SWR SonntagsChor, drei Jahre SonntagsChor Rheinland-Pfalz – mit dieser Gleichung lässt sich der fünfte Geburtstag vom SonntagsChor am besten darstellen“, erläutert Chormanager Werner Mattern. Der engagierte Chormanager ist ein Mann der ersten Stunde. Als Vertreter vom Chorverband der Pfalz, in dem er auch Vize-Präsident ist, war er im Gründungsjahr 2010 bei den Auditions und der Auswahl der Sängerinnen und Sänger für den „SWR SonntagsChor“ dabei. Mattern kennt diesen Chor und die Besonderheiten also von der Pike auf.

„Als man mich nach Ablauf der Projektzeit, 2012, gefragt hat, ob ich den SonntagsChor weiter managen würde, habe ich mit Freuden zugestimmt“, berichtet Werner Mattern. „Selten habe ich einen Chor mit derart engagierten Sängern erlebt, die aus Eigeninitiative heraus den Fortbestand des Chores – über die vom SWR vorgesehene Projektzeit hinaus – angestrebt haben. Das zeugt von einem hohen Maß inneren Zusammenhalts. Keine Frage, dass man eine solche Chorgemeinschaft von Herzen gerne managet.“
Der gleichen Ansicht ist auch Chorleiter Mario Siry, dem es gelungen ist, dem SonntagsChor weiteres Profil und Feinschliff zu geben. „Gerne habe ich 2013 die künstlerische Leitung vom SonntagsChor Rheinland-Pfalz übernommen. Die Arbeit mit den Sängerinnen und Sängern macht extrem viel Spaß. Man merkt den hohen Grad der Motivation und, ja, auch einen gewissen Hang zur Professionalität. Alle sind bei den Probentagen sehr konzentriert dabei und durchweg in der Lage, Verlangtes sehr schnell umzusetzen. Ein solches „semiprofessionelles“ Arbeiten gibt es nicht sehr oft im Amateurbereich. Mit dem SonntagsChor hätte jeder Chorleiter seinen Spaß – umso schöner, dass ich es sein darf“, fügt Siry augenzwinkernd an.

Benefiz-Konzerte zugunsten landesweiter Kinder-Hilfsorganisationen
Mit seiner Konzertreihe „Kinderglück im Klang der Herzen“ ersang der SonntagsChor Rheinland-Pfalz im Jahr 2014 annähernd 14.500 Euro, die er für Kinder in Not spendete. Namentlich an die landesweiten Kinder-Hilfsorganisationen „Herzenssache“ vom SWR und die „Initiative Kinderglück“ der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung. „Wir achten sehr darauf, dass alle von uns ersungenen Spenden eins zu eins in die zahlreichen Hilfsprojekte im Land gehen. Daher auch die „Herzenssache“ und die „Initiative Kinderglück“ als unsere Partner. Bei beiden Organisationen ist sichergestellt, dass jeder Cent direkt in Hilfsprojekte fließt und von unseren eingereichten Spendenbeträgen nichts für administrative Aufgaben verloren geht“, begründet Werner Mattern die Zusammenarbeit mit diesen Organisationen.
Als eine Besonderheit hat der SonntagsChor im Jahr 2014 auch „SonntagsChor – Die Praline“ kreiert, aus deren Verkauf ebenfalls ein Spendenbetrag an die „Herzenssache“ geht. Der Chor selbst verdient am Verkauf dieser Praline keinen Cent.

Großes Engagement mit sehr viel Idealismus und Disziplin
Seit 2013 konnte der Chor fast 25.000 Euro Spendengelder einsammeln. „Ohne das große Eigenengagement der Chormitglieder wäre das nicht möglich. Sie fahren ohne jegliche Kostenerstattung zu den Auftrittsorten quer durchs Land, um zusammen mit regionalen Chören Benefizkonzerte zu geben“, lobt Mattern die Disziplin der Sängerinnen und Sänger und dankt zugleich den Konzertpartnern und Chören vor Ort für die immer gute Zusammenarbeit: Ohne unsere Konzertpartner, den Chören in den jeweiligen Kreis-Chorverbänden, wäre es nicht möglich, diese hohen Spendensummen, die wir nach jedem Benefizkonzert übergeben können, zu erreichen. Daher gilt den Partnerchören, die sich mit uns gemeinsam in den Dienst der guten Sache stellen, unser ganzer Dank.“
Für sein besonderes Engagement wurde der SonntagsChor Rheinland-Pfalz sogar zum „Deutschen Engagementpreis 2014“ nominiert.

2015: „EIN HERZ für Rheinland-Pfalz“
Die Konzerttermine für 2015 stehen. Auch im kommenden Jahr bleibt der SonntagsChor Rheinland-Pfalz seiner Philosophie treu. Werner Mattern erläutert: „Der SonntagsChor ist nicht Selbstzweck. Er versteht sich als musikalischer Botschafter des Landes Rheinland-Pfalz sowie der chorsängerischen Kultur des ganzen Bundeslandes. Und er hat seine Aufgabe gefunden: Werbung für das Singen im Chor zu machen, sich zugleich aber auch für soziale Projekte zu engagieren, indem Konzerte und Veranstaltungen vom SonntagsChor ausnahmslos im Zeichen des Spendensammelns zugunsten caritativer Organisationen stehen.“

Besondere Termine im Jubiläumsjahr
So legen die Sängerinnen und Sänger auch im Jubiläumsjahr wieder einige tausend Kilometer auf eigene Kosten zurück, um, unter anderem, Konzerttermine in Kusel, Merxheim an der Nahe, in Kaiserslautern, Landau und Waldfischbach-Burgalben, in Limburgerhof, Katzenelnbogen oder Dexheim wahrzunehmen. Dazu kommen noch Probenwochenenden, die stets in der ungefähren Landesmitte stattfinden.
„Zwei weitere Besonderheiten wird es für den ‚SonntagsChor Rheinland-Pfalz‘ in seinem Jubiläumsjahr noch geben: Zum einen wird der Chor im April am Leistungssingen der Stufen eins und zwei in Polch teilnehmen. Zum anderen hat der SonntagsChor eine Einladung vom Chorverband Berlin erhalten und wird dort im Juni zur 21. „Fete de la Musique“ auftreten. Auch ein Auftritt in der Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz ist im Rahmen der Berlinreise beabsichtigt. Wir haben uns also weiterhin viel vorgenommen und werden uns auch künftig ganz einem unserer gewachsenen Grundsätze verpflichtet fühlen: „Unser Passion ist das Singen. Unsere Mission ist, die Freude am Singen im Chor nach außen zu tragen“. Dies, wie auch unser mit Konzerten und Auftritten verbundenes soziales Engagement sind Teil unseres Selbstverständnisses“, bekräftigt Mattern abschließend. (dm)

Übersicht geplanter Konzerte und Auftritte 2015
01. März Kusel/Pfalz
18. April Polch/Eifel
26. April Merxheim/Nahe
09. Mai Kaiserslautern
10. Mai Waldfischbach-Burgalben/Pfalz
19./20./21./22. Juni Berlin
28. Juni Landau/Pfalz
12. Juli Limburgerhof/Pfalz
10. Okt. Katzenelnbogen/Taunus
29. Nov. Dexheim/Rheinhessen

Die aktuellen Termine sind auf der Webpräsenz des Chores unter sonntagschor.de sowie auf facebook.com/SonntagsChor.RheinlandPfalz und in der SonntagsChor-App (für Android/iOS/WinPhone8) zu erfahren.

Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wurde im November 2010 – damals als „SWR SonntagsChor“ – im Rahmen einer landesweiten Initiative durch den Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und die Landes-Chorverbände Rheinland-Pfalz und Pfalz ins Leben gerufen. Die über 50 chorerfahrenen, hochmotivierten Amateursängerinnen und -sänger vom heutigen „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurden seinerzeit aus über 600 Bewerbern, in mehreren Durchläufen, nach festgelegten Kriterien ausgewählt.

Musikalisch begleitet der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ bis heute prominent besetzte Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Eigene Konzerte und Projekte stehen natürlich ebenso auf dem Programm des bisher EINZIGEN wirklich LANDESWEITEN Auswahlchores.
Besonders im sozialen Bereich zeigt der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ heute sein Engagement: Ob als musikalischer Partner der SWR-Hilfsaktion „Herzenssache“ oder als Konzertpartner der „Initiative Kinderglück“ der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung.

Die Sängerinnen und Sänger – die in ALLEN Regionen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz beheimatet sind – verstehen sich als musikalische Botschafter des Landes Rheinland-Pfalz sowie der chorsängerischen Kultur des ganzen Bundeslandes. Das Repertoire des Chores ist daher auch auf keine musikalische Stilrichtung festgelegt. Sein Anliegen ist vielmehr, im „Crossover, einen breiten Querschnitt durch alle Bereiche der Chormusik vorzustellen. Das Chorprojekt wird unterstützt vom „Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.“ und der „Lotto Rheinland-Pfalz GmbH“ und war zum „Deutschen Engagementpreis 2014“ nominiert. Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wird geleitet von Mario Siry.

Buchungsanfragen/Kontakt/Bewerbungen:
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Werner Mattern
Neckarstraße 31
67117 Limburgerhof
Tel. +49 (0) 6236 46 13 74
E-Mail: Chormanagement@SonntagsChor.de

Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz online:
Webpräsenz: http://fanpage.SonntagsChor.de/aboutus
fb-Fanpage: http://facebook.com/SonntagsChor.RheinlandPfalz
Pralinenbestellung über: http://sonntagschor.de/die-praline

Pressekontakt/Redaktionen:
die.pressefritzen
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
Tel.: +49 (0) 2631 831 26 96
Fax: +49 (0) 2561 959 321 780
E-Mail: Presse@SonntagsChor.de

Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wurde im November 2010 – damals als „SWR SonntagsChor“ – im Rahmen einer landesweiten Initiative durch den Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und die Landes-Chorverbände Rheinland-Pfalz und Pfalz ins Leben gerufen. Die über 50 chorerfahrenen, hochmotivierten Amateursängerinnen und -sänger vom heutigen „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurden seinerzeit aus über 600 Bewerbern, in mehreren Durchläufen, nach festgelegten Kriterien ausgewählt.

Musikalisch begleitet der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ bis heute prominent besetzte Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Eigene Konzerte und Projekte stehen natürlich ebenso auf dem Programm des bisher EINZIGEN wirklich LANDESWEITEN Auswahlchores.
Besonders im sozialen Bereich zeigt der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ heute sein Engagement: Ob als musikalischer Partner der SWR-Hilfsaktion „Herzenssache“ oder als Konzertpartner der „Initiative Kinderglück“ der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung.

Die Sängerinnen und Sänger – die in ALLEN Regionen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz beheimatet sind – verstehen sich als musikalische Botschafter des Landes Rheinland-Pfalz sowie der chorsängerischen Kultur des ganzen Bundeslandes. Das Repertoire des Chores ist daher auch auf keine musikalische Stilrichtung festgelegt. Sein Anliegen ist vielmehr, im „Crossover, einen breiten Querschnitt durch alle Bereiche der Chormusik vorzustellen. Das Chorprojekt wird unterstützt vom „Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.“ und der „Lotto Rheinland-Pfalz GmbH“ und war zum „Deutschen Engagementpreis 2014“ nominiert. Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wird geleitet von Mario Siry.

Firmenkontakt
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Werner Mattern
Neckarstr. 31
67117 Limburgerhof
+49 (0) 6236 46 13 74
Chormanagement@SonntagsChor.de
http://fanpage.sonntagschor.de/aboutus

Pressekontakt
die.pressefritzen
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
+49 (0) 2631 831 26 96
kontakt@die.pressefritzen.de
http://die.pressefritzen.de

Teilen Sie diesen Presseartikel