TELEHOST lanciert Cloud-Datensicherung

Unkomplizierte Datensicherung für Jedermann

TELEHOST lanciert Cloud-Datensicherung

Weltweit führende Datensicherungslösung (Bildquelle: @ aloshka)

Der Winterthurer Internet-Provider lanciert pünktlich zum Jahresbeginn 2018 sein neuestes Serviceprodukt – eine vollautomatische Backuplösung welche sich universell einsetzen lässt. Die Datensicherungslösung von TELEHOST lässt sich auf allen gängigen Systemen einsetzen, unabhängig davon ob es sich um Windows-PC oder Mac handelt, sogar für Mobilgeräte von Apple oder Android stehen entsprechende Lösungen bereit. Für professionelle Anwender gibt es die Lösung ebenso für Windows-Serversysteme wie Linux-Serversysteme.

Die Datensicherungslösung unterscheidet sich dabei erheblich von herkömmlichen Datensicherungslösungen, denn im Gegensatz zu anderen Systemen sind kaum Einstellungen notwendig. Direkt nach der Lösung eines Abo kann man die gewünschte Client-Software aus dem Rechenzentrum herunterladen. Mit wenigen Klicks ist die Software auf dem eigenen Gerät installiert und die Datensicherung kann beginnen – keine 5 Minuten beginnen somit von der Bestellung bis zum Einsatz der Software. Ab diesem Zeitpunkt läuft die gesamte Datensicherung im Hintergrund ohne, dass manuelle Eingriffe notwendig sind.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand – man verfügt nicht nur über eine ständig aktuelle Datensicherung, sondern die Daten werden auch remote gelagert; d.h. im Cloud-Rechenzentrum; so ist sichergestellt, dass im Schadensfall vor Ort (Diebstahl oder Feuer), noch immer eine vollständige Datensicherung zur Verfügung steht. Dabei kann über eine einfache aber komfortable Weboberfläche jederzeit von überall auf die gesicherten Daten zugegriffen werden.

Remote (ausgelagerte) Datensicherungen können das Risiko bergen, dass beim Verwalter dieser Daten – in dem Fall dem Rechenzentrum – Daten abhanden kommen. Aus diesem Grunde ist das Rechenzentrum nach den höchsten Sicherheitsstandards zertifiziert. Doch auch in Sachen Datensicherheit ist das Maximum getan; so werden die Daten nicht nur während der Datenübertragung nach modernsten Verschlüsselungsstandards verschlüsselt übertragen, sondern im Rechenzentrum verschlüsselt nach AES-256, einem militärischen Sicherheitsstandard, gespeichert. Dies bedeutet, dass selbst in dem Fall, dass jemand eine Kopie der Daten im Rechenzentrum erlangt, er die Daten nicht lesbar machen kann ohne das zugehörige Verschlüsselungspasswort. Dieses Verschlüsselungspasswort jedoch verbleibt beim Kunden und ist TELEHOST nicht bekannt. So ist eine vollständige Integrität der Daten sichergestellt.

Einen ganz wesentlichen Vorteil bietet die Datensicherungslösung der TELEHOST Datendienste GmbH gegen Schadprogramme. Viele Schadprogramme gehen nämlich dazu über die Daten eines Computers nicht zu löschen oder zu kopieren, sondern zu verschlüsseln. Sichert man die Daten nun selbst im Büro bzw. zuhause resultiert daraus ein riesiger Schaden; denn wird ein solches Schadprogramm aktiv sind nicht nur alle Computerfestplatten verschlüsselt, sondern auch alle angeschlossenen Datensicherungsgeräte, unabhängig davon ob es sich um ein NAS, USB-Sticks oder USB-Festplatte handelt. Mit der Datensicherungslösung von TELEHOST hingegen ist man auch hier auf der sicheren Seite, denn die Daten liegen – nicht erreichbar für das Schadprogramm – sicher verschlüsselt im Rechenzentrum.

Was kann die Datensicherung von TELEHOST nun? Im Schadensfall können Sie Ihre Daten innert weniger Minuten wiederherstellen, via Weboberfläche können Sie rund um die Uhr einfach via Internetbrowser auf Ihre Datensicherungen zugreifen. Sie stellen wahlweise einzelne Dateien, ganze Verzeichnisse oder Festplattenlaufwerke wieder her – oder gar ganze Computer (Server). Ausfallzeiten durch Datenverlust gehören damit der Vergangenheit an.

Für weniger als 10 CHF im Monat können Sie diese Sicherheitslösung nutzen – verglichen mit den Kosten welche ein Datenverlust mit sich bringt eine völlig vernachlässigbare Aufwendung. TELEHOST ist von seinem weltweit führenden Produkt dabei so überzeugt, dass TELEHOST auch einen kostenlosen Testzeitraum von 30 Tagen offeriert. Vermarktet wird die Datensicherungslösung über die Webseite mit Informationen zur vollautomatischen Datensicherungslösung.

Die TELEHOST Datendienste GmbH ist ein 2013 in Winterthur bei Zürich gegründetes IT-Unternehmen. Ende 2017 wurde die TELEHOST Datendienste übernommen, erbringt jedoch in eigenem Namen und auf eigene Rechnung IT-Dienstleistungen. Die Firma hat sich auf die Erbringung hochprofessioneller IT-Services und Rechenzentrum-Dienstleistungen spezialisiert. Ansässig ist die TELEHOST Datendienste GmbH in Winterthur, betreibt aber ingesamt 3 Standorte in der Schweiz. TELEHOST ist ein Servicedienstleister, welcher heute mehr als 73.000 Kunden mit IT-Serviceleistungen betreut. Die TELEHOST Datendienste erbringt Ihre Services in enger Kooperation mit führenden und langjährig erfahrenen Rechenzentrum-Anbietern in der Schweiz und Deutschland. Kernkompetenz von TELEHOST ist die Entwicklung hochinnovativer IT-Services verbunden mit hervorragenden und persönlichen Service.

Kontakt
TELEHOST Datendienste GmbH
Christian Oberhammer
Grüzefeldstrasse 35
8404 Winterthur
044-5157566
office@telehost.ch
http://www.telehost.ch

Teilen Sie diesen Presseartikel