Bakteriengefahr im Kinder-Planschbecken

R+V-Infocenter: Wasser regelmäßig wechseln

Bakteriengefahr im Kinder-Planschbecken

Das Infocenter der R+V Versicherung warnt: Im warmen Wasser können sich gefährliche Bakterien explosionsartig vermehren.

Wiesbaden, 24. Juli 2014. Ein Planschbecken im Garten: Für viele Kinder gibt es im Sommer nichts Schöneres. Doch im warmen Wasser können sich gefährliche Bakterien explosionsartig vermehren, warnt das Infocenter der R+V Versicherung.

„Beim Planschen vergessen Kinder schnell, dass sie zur Toilette müssen. Auch Erde, Blätter oder Vogelkot tragen zur Verunreinigung bei“, sagt Dr. Marko Ostendorf, Arzt beim R+V-Infocenter. Die Folge: Wenn die Kleinen das Wasser verschlucken, drohen Bauchkrämpfe, Erbrechen und Durchfall. Er rät deshalb, das Wasser täglich zu wechseln und das Planschbecken über Nacht abzudecken. Zudem sollten Eltern es immer gründlich ausspritzen und alle paar Tage mit einer Seifenlauge reinigen. Von starken Desinfektionsmitteln wie Chlor rät das R+V-Infocenter jedoch ab. Bildquelle:kein externes Copyright

Das R+V-Infocenter wurde 1989 als Initiative der R+V Versicherung in Wiesbaden gegründet. Es informiert regelmäßig über Service- und Verbraucherthemen. Das thematische Spektrum ist breit: Sicherheit im Haus, im Straßenverkehr und auf Reisen, Schutz vor Unfällen und Betrug, Recht im Alltag und Gesundheitsvorsorge. Dazu nutzt das R+V-Infocenter das vielfältige Know-how der R+V-Fachleute und wertet Statistiken und Trends aus. Zusätzlich führt das R+V-Infocenter eigene Untersuchungen durch: Die repräsentative Langzeitstudie über die „Ängste der Deutschen“ ermittelt beispielsweise bereits seit 1991 jährlich, welche wirtschaftlichen, politischen und persönlichen Themen den Menschen am meisten Sorgen bereiten.

Infocenter der R+V Versicherung
Brigitte Römstedt
Raiffeisenplatz 2
65189 Wiesbaden
06 11 / 533 – 46 56
brigitte.roemstedt@ruv.de
http://www.infocenter.ruv.de

Infocenter der R+V Versicherung c/o Arts & Others
Anja Kassubek
Schaberweg 23
61348 Bad Homburg
06172/9022-131
a.kassubek@arts-others.de
http://www.infocenter.ruv.de

Teilen Sie diesen Presseartikel