Österreichs digitalstes Premium Resort!

“Luxury Lake Suites” am Pressegger See

Hermagor – Pressegger See -Nassfeld

Die “Luxury Lake Suites” wurden durch den Projektentwickler www.sni-immoreal.de projektiert, der genehmigungsfähige Antrag zur Erteilung einer Baugenehmigung eingereicht. Der Start für den Vertrieb an Erholungssuchende und Kapitalanleger erfolgt planmäßig Ende April 2021.Der Baubeginn ist für das 3 Quartal 2021, die Fertigstellung und Eröffnung im 1. Quartal 2023 geplant.

Es wird Österreichs digitalstes Premium Resort und bei Betrachtung des Ge-samtkonzeptes wahrscheinlich das digitalste Projekt dieser Art in der gesamten Dach Region oder europaweit.
Neben der ökologischen Holzbauweise, dem exklusiven Aufenthalt und dem hausei-genen “TRIBRID” Konzept erfährt der Tourist eine neue Art der Erlebnisreise.
Damit aber nicht genug. Voll digital schließt auch die GREEN IT mit ein. IT Spezialist Philipp Karl Neurauter (BusinessFragen.com), verantwortlich für die gesamte Soft-ware- Architektur und Sicherheit, geht neue Wege in Technik und Nachhaltigkeit.

Internet of things, künstliche Intelligenz und Smart-Home sind die Grundpfeiler des digitalen Concierges, der den Gästen ihren Aufenthalt gestaltet und zu einem CrossMedia-Erlebnis einlädt und dem Personal den Alltag rund um die Uhr erleich-tert. Beispielsweise wird dem Gast die Wegbeschreibungen, buchbare Events und Dienstleister aus der Region geboten. Für die benötigte Sicherheit setzt man auf die neuesten IT-Sicherheitsstandards und Datenschutzbestimmungen, außerdem sorgt ein dezentrales Speichersystem basierend auf Bereichen der Blockchain-Technologie einem vorbeugenden Schutz bei externen Angriffen.

Energieeffiziente Systeme sind nicht nur Fantasien der Zukunft – Ein speziell optimiertes Serversystem, dass die Nutzungstätigkeiten von den Rechnern analy-siert, ist der Ausgangspunkt der ressourcenschonenden Applikation. Wird weniger Leistung wie beispielsweise zwischen 03:00 – 05:00 Uhr benötigt, wird die Auslas-tung und damit der verbundene Energieverbrauch auf ein Minimum reduziert. Durch weitere Maßnahmen wie Virtualisierung, Anpassungen von Kühlsystemen, ressour-censchonender Hardware und Zusammenfassung von Systemaufgaben wird eine Energieeffizienz gewährleistet. Für beste Performance der jeweiligen Microservices sorgt die App-Architektur.

SNI Immoreal GmbH
Ökologie und Ökonomie bilden nachhaltigen Klimaschutz!
Mit großer Leidenschaft, erfahrenen Baupartnern und einem weitreichenden Netzwerk von Fachleuten ist die SNI erfolgreich im Holzbau tätig. Der schonende Umgang mit Ressourcen und Energieeffizienz mittels ausgeklügelter Haustechnik, vereinen die von uns projektierten Wohn- und Gewerbebauten.
Das ermöglicht zukunftsweisende Immobilienkonzepte wie beispielsweise das durch SNI entwickelte “Tribrid” Konzept.
Denn erfolgreich und nachhaltig kann ein Projekt nur sein, wenn Ökologie, Soziales und Ökonomie systematisch miteinander verbunden sind.

Unser durchgängig nachhaltiges Gesamtkonzept findet über die Grenzen von Deutschland hinaus Beachtung. Auf eine über dreißigjährige Erfahrung im Bereich Unternehmensführung und Baumanagement lässt es sich gut und vertrauensvoll Bauen!

Kontakt
SNI Immoreal GmbH
Albert Schöberl
Münchner Straße 25a
82041 Oberhaching
01716455865
as@sni-immoreal.de
http://www.sni-immoreal.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.