Ökogas und Telekommunikation: SAUBER ENERGIE und freenet kooperieren

Ökogas und Telekommunikation: SAUBER ENERGIE und freenet kooperieren

(ddp direct) Köln/Berlin, 01.03.2011 Seit Februar kooperieren der Ökogasspezialist SAUBER ENERGIE und die freenet Group beim Vertrieb von Energieprodukten. In 500 mobilcom-debitel-Shops in besten Einkaufslagen in Deutschland werden damit ab sofort die Produkte der SAUBER ENERGIE angeboten. Die Kunden können sich dort über die Vorteile sauberer Energienutzung informieren und entsprechende Verträge abschließen.

Geschultes Verkaufspersonal informiert über die verschiedenen Energietarife (fest oder variabel) und die Wechselmöglichkeiten. Mit der Nutzung von Biogas können Kostenvorteile erzielt werden, die im Vergleich zum jeweiligen Grundversorger bis zu 300 Euro jährlich betragen. Außerdem ist eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes möglich.

SAUBER ENERGIE-Geschäftsführer Michael Ruffert sieht viel Potenzial in der neuen Partnerschaft: Wir haben uns für die mobilcom-debitel-Shops entschieden, da uns das gesamte Vermarktungskonzept überzeugt hat und wir mit dem Vertrieb über die Shops nun noch näher mit unseren mehrfach ausgezeichneten Produkten am Endkunden sind.

Die Kooperation mit Freenet wird über den Energievermarkter MFE Energie umgesetzt. MFE-Chef Matthias Felder betont: Mit Saubergas erweitern wir unser Produktportfolio mit einem innovativen, ökologischen Gasprodukt, hinter dem mit der SAUBER ENERGIE ein seriöses, von regionalen Energieversorgern getragenes Unternehmen mit einem mehrfach ausgezeichneten Service steht. Felder sieht vor allem in den neuen Vertriebs- und Marketingansätzen der SAUBER ENERGIE einen Grund, warum die freenet Group eine langfristige Zusammenarbeit mit dem Ökogasanbieter anstrebt.

Mit Biogas hat sich SAUBER ENERGIE auf ein Produkt spezialisiert, das im Zuge des Klimaschutzes immer stärker an Bedeutung gewinnen wird. Biogas ist als regenerativer Energieträger geeignet, die großen Emissionsminderungspotenziale im Wärmemarkt zu heben. Speziell für Großkunden bietet die SAUBER ENERGIE einen Klimatarif an, bei dem die CO2-Emissionen der Gasverbrennung durch CO2-mindernde Klimaschutzprojekte wieder ausgeglichen werden.

Preisstudien belegen immer wieder, dass Biogas nicht teurer sein muss als konventionelles Gas. Ökologie und Wirtschaftlichkeit sind also keine Gegensätze.

Die SE SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln ist ein neuer Player im bundesweiten Gaswettbewerb. Ihr Geschäftsmodell ist es, umweltfreundliche Gasprodukte günstig anzubieten. SAUBER ENERGIE wurde von sechs Regionalversorgern aus NRW und Hessen gegründet, um ihre Kräfte für den deutschlandweiten Ökogasvertrieb zu bündeln. Mit über 13.000 Kunden bundesweit ist die SAUBER ENERGIE aktuell die Nummer 3 unter den deutschen Ökogasanbietern.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/o6sbix

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://themenportal.de/energie/oekogas-und-telekommunikation-sauber-energie-und-freenet-kooperieren-93122
=== SAUBER GAS – Endlich wird Bio Gas günstig ===

Die SE SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG mit ihrem innovativen Produkt SAUBER GAS ist der neuer Player im bundesweiten Gaswettbewerb, der seit dem 05.02.2010 Privathaushalte und Gewerbekunden mit umweltfreundlichen Gasprodukten beliefert. SAUBER ENERGIE positioniert sich mit diesem Angebot, das sich durch die Kombination von konsequenter Ökologie und Wirtschaftlichkeit auszeichnet.

SAUBER ENERGIE ist eine Vertriebsgesellschaft, die von sechs Regionalversorgern aus NRW und Hessen gegründet wurde, um ihre Kräfte für den bundesweiten Gasvertrieb zu bündeln.

SAUBER GAS bietet einen Ökogas-Tarif, der einen Biogas-Anteil von 5 Prozent garantiert und in den nächsten Jahren kontinuierlich ausgebaut wird.

Großkunden können zwischen dem Ökogas-Tarif und dem Klima-Tarif wählen.

Der Klima-Tarif sorgt dafür, dass die CO2-Emissionen, die z.B. durch eine Gasheizung entstehen, durch CO2-mindernde Klimaschutzprojekte wieder ausgeglichen werden. SAUBER ENERGIE unterstützt das Umwelt-Projekt „Wasserkraftwerk am Buritis“.
SE SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG
Achim Heinze
Bayenthalgürtel 9
50968
Köln
achim.heinze@sauberenergie.de
0221-93731-363
www.sauberenergie.de

Teilen Sie diesen Presseartikel