Surftipp für Senioren, Nutzer 50plus und mit Handicap: das neue WohnPortal Plus

Die neue Internet-Plattform WohnPortal Plus (www.wohnportal-plus.de) vermittelt informatives Wissen, Gesuche und Angebote rund um das selbstbestimmte Wohnen im Alter und mit Behinderung.

Surftipp für Senioren, Nutzer 50plus und mit Handicap: das neue WohnPortal Plus

Surftipp für Senioren, Nutzer 50plus und mit Handicap: das neue WohnPortal Plus

Hamburg, 15. November 2016 – Im Internet finden sich unzählige Seiten, die sich an Senioren und an Menschen mit Behinderungen wenden. Jedoch können nur wenige von ihnen überzeugen, wenn es um die Vermittlung von hilfreichen Informationen, Beratung und Angeboten geht. Viele 50Plus Webseiten sind vollkommen überladen und in der Benutzerführung so kompliziert, dass kaum einer das findet, was er eigentlich sucht.

Anders das neue WohnPortal Plus (www.wohnportal-plus.de). Deutschlands digitaler Marktplatz für Angebote und Nachfragen aus den Bereichen 50Plus, Senioren- und Handicap-, sowie barrierefreies und barrierearmes Wohnen plus Beratung vor Ort überzeugt duch eine simple und intuitive Benutzerführung, bei der die Nutzer schnell das finden, was sie tatsächlich suchen. Und das, ohne sich zwischen unzähligen blinkenden Bannern und nervigen Flash-Animationen durchkämpfen zu müssen.

Senioren greifen verstärkt zu Tablets und Smartphones

Tablets und Smartphones sind keineswegs nur etwas für die jugendlichen „Digital Natives“. Gerade Internetnutzer 50plus greifen weitaus häufiger zu den praktischen Alleskönnern, als gemeinhein angenommen wird. Häufig sind Tablets sogar ihre bevorzugte Wahl vor Laptops und herkömmlichen Computern, um im Internet zu surfen.

Der Grund hierfür ist die gegenüber normalen Computern deutlich intuitivere – und damit leichter zu lernende – Bedienung der mobilen Geräte. Entsprechend bietet WohnPortal Plus auch ein Mobile-Design an, das speziell auf Tablets und Smartphones zugeschnitten ist. Senioren haben also die Möglichkeit, sich auf dem Gerät ihrer Wahl über Senioren-WGs, Pflegeimmobilien oder andere spezfischen Senioren- und Pflegethemen zu informieren, Angebote zu nutzen oder selbst ein Gesuch nach altersgerechtem Wohnraum zu veröffentlichen.

Wohnen im Alter oder mit Behinderung: Gefunden werden statt selbst suchen

Neben der einfachen Bedienung und den umfassenden Services sind es die praktischen Funktionen auf WohnPortal Plus wie etwa die „Gesuche“-Funktion, die den Nutzern 50Plus einen echten Mehrwert bieten. Senioren können hier sprichwörtlich „den Spieß umdrehen“ im Internet: Statt unzählige Angebote auf unterschiedlichsten Websites mühsam zu durchsuchen, können sie beim WohnPortal Plus ganz einfach eingeben, was sie suchen. Ob Altenheim, Pflegeeinrichtung, Senioren Wohngemeinschaft oder andere alternative Wohnformen 50Plus – hat ein Anbieter das passende Produkt, meldet er sich direkt beim WohnPortal Plus Nutzer.

Bei dem neu gestarteten Online-Marktplatz handelt es sich um ein Internet-Angebot, das von dem Bundesverband Initiative 50Plus e. V. empfohlen wird. Der Bundesverband Initiative 50Plus e.V., der die Interessen von rund 34 Millionen Bürgern vertritt, die älter als 50 Jahre sind, prüft regelmäßig Produkte und Dienstleistungen für Senioren – und hat nach intensiver Prüfung eine explizite Benutzungsempfehlung für WohnPortal Plus ausgesprochen.

Weitere Informationen über den Internet-Marktplatz WohnPortal Plus befinden sich auf www.wohnportal-plus.de/?q=content/fragen-und-antworten . Interessierten steht zudem auf YouTube ein kurzer Film zur Verfügung, der leicht verständlich über das praktische Internetportal für Senioren, Behinderte und selbstbestimmtes Wohnen informiert. Für Senioren, Internetnutzer 50Plus und mit Behinderung sind interessante Informationen, Angebote und Gesuche also nur wenigen Mausklicks entfernt.

Über WohnPortal Plus:

WohnPortal Plus ( www.wohnportal-plus.de) ist die neue Internet-Plattform, die Angebot und Nachfrage aus den Bereichen Senioren- und Handicap-, sowie barrierefreies und barrierearmes Wohnen auf einem praktischen Marktplatz vereint. Zusätzlich bietet das vom Bundesverband Initiative 50Plus e. V. empfohlene WohnPortal Plus individuellen Service und Beratung, denn mit regionalen Koordinatoren stehen persönliche Ansprechpartner vor Ort für die alltäglichen Dinge des Lebens zur Verfügung. So bietet WohnPortal Plus einzigartige Lösungen für alle, die senioren-, pflege- und behindertengerechtes Wohnen anbieten oder suchen.

WohnPortal Plus bündelt Angebot und Nachfrage der Mega-Märkte Soziales und Gesundheit, Immobilien und Senioren und vereint die enormen Potenziale dieser Sektoren auf einem innovativen Portal. Suchende und Interessenten finden immer die besten und passenden Immobilien und Einrichtungen für Wohnen im Alter und mit Handicap. Anbietern ermöglicht WohnPortal Plus wirksame und effiziente Marketing- und Vertriebslösungen, um ihren behinderten- und seniorengerechten Wohnraum regional und deutschlandweit gezielt und interaktiv zu präsentieren. Anbieter von Wohnraum und regionale Koordinatoren erhalten durch ihre Präsentation und Aktivitäten auf WohnPortal Plus deutlich mehr Anfragen von Interessenten.

Die regionalen WohnPortal Plus Koordinatoren informieren, beraten und begleiten bei der Suche nach geeignetem Wohnraum für Senioren und Menschen mit Handicap und Pflegebedarf. Sie kümmern sich auch um die alltäglichen Dinge des Lebens, wie beispielsweise die Vermittlung eines Umzugsunternehmens, Behördengänge sowie sonstige notwendigen Beratungs-, Pflege- und Betreuungsleistungen.

WohnPortal Plus hilft und unterstützt tatkräftig dabei, senioren- und behindertengerecht zu wohnen und zu leben – bei Bedarf auch im Rahmen von Wohngemeinschaften (Senioren-WG, Pflege-WG, Demenz-WG u.a.) und sonstigen alternativen Lebens- und Wohnformen.

Karsten Bradtke hat das WohnPortal Plus ins Leben gerufen. Als selbstständiger Steuerberater hatte er über Jahrzehnte erfolgreich eine eigene Kanzlei in Hamburg geführt. Nach rund 30jähriger Tätigkeit entschloss er sich dann – auch aufgrund persönlicher Erfahrungen – dazu, in den Sektoren Pflege, Soziales und Immobilien tätig zu sein und Angebote wie Nachfrage in diesen Bereichen durch eine spezielle Internetlösung zu optimieren. Auf WohnPortal Plus finden Senioren, Menschen mit Handicap und Angehörige alles unter einem Dach – und für Privatpersonen absolut kostenlos.

Kontakt für allgemeine Informationen und Kooperationen:

Wohnportal Plus UG (haftungsbeschränkt) & Co KG
Neue Straße 29 d
22962 Siek
Telefon: 04107 907 959
E-Mail: presse@wohnportal-plus.de
www.wohnportal-plus.de

Kontakt
Wohnportal Plus UG (haftungsbeschränkt) & Co KG
Karsten Bradtke
Neue Straße 29 d
22962 Siek
04107 907 959
info@wohnportal-plus.de
http://www.wohnportal-plus.de

Teilen Sie diesen Presseartikel