Natur beobachten beim Wandern in Tirol

Mit der Königin der Berge – die Gams

Natur beobachten beim Wandern in Tirol

Natur beobachten beim Wandern mit der Königin der Berge – die Gams

Querfeldein auf der Pirsch

Raus in die Natur und einfach nur „Ich“ sein. Abschalten und Durchatmen zu können nach dem Trubel der letzten Monate und Tage. Wer kennt diesen Wunsch nicht? Die beste Gelegenheit um sich selbst wieder auf den Boden zu bringen, ist ein Wanderurlaub oder Outdoorurlaub in den Tiroler Bergen. Frei sein wie die Königin der Berge – die Gams. Besonders Highlight sind die Wildtierbeobachtungen bei denen es darum geht, ruhig zu sein und abwarten zu können. Da braucht man schon mal eine extra Portion Geduld und Fingerspitzengefühl. Wer die KlettermeisterInnen der Alpen – die Gämse in Aktion beobachten will muss zudem gut zu Fuß sein. Denn die majestätischen Gebirgsgeschöpfe trifft man nur in luftiger Höhe an.

Für die Erholung danach sorgen die Wanderhotels Tirol. Im entspannenden Wellnessbereich oder bei einem gemütlichen Abendessen den Tag ausklingen lassen, dass sorgt für den rundum Wohlfühlfaktor. Mit den Wanderhotels Tirol finden Wanderer und Naturliebhaber den perfekten Gastgeber: alle Mitgliedsbetriebe sind Berghotels in den Tiroler Alpen und wissen mit ihrem Repertoire an erfahrenen Bergexperten genau worauf es im Bergurlaub ankommt. In den zertifizierten Wanderhotels erhalten Gäste aber nicht nur kompetenten Rat rund um Touren, Ausrüstung und Sicherheit: auch das gewisse Extrawissen zu Natur und Tiere wird vermittelt.

Mit den Wanderhotels über Stock und Stein

Auf, auf und schon geht es los. Wer bei der Wildtierbeobachtung erfolgreich sein will, muss mit den ersten Sonnenstrahlen aufstehen. Bereits früh morgens geht“s im Hotel Neuhintertux los, denn wer Hirsche, Gämsen und Steinböcke sehen will, muss sich zeitig auf den Berg machen. Mit Jausenbox und Rucksack, die Wanderschuhe schnell noch ordentlich geschnürt, geht es ab in luftige Höhen, denn nur dort trifft man die majestätischen Tiere der Bergwelt. Die Hintertuxer Gletscherwelt im Zillertal bei Österreich ist der perfekte Ort um Erfahrungen der besonderen Art zu sammeln. Nach ausgiebigen Outdoorprogramm geht es anschließend ab in den Wellnessbereich der 750 m² großen Wellnessoase oder in den Vitasalin Vital-Center zum Entspannen. Urlaub in Österreich kann so schön sein!

Natur pur im Hotel Sonnenhof

Nature Watch Wanderungen, Mountainbiken, Laufseminare, Weinverkostungen in der hauseigenen Gewölbeweinkeller, Küche mit AMA-Gütesiegel, umfangreiches Kinderprogramm und zwei Naturbadeseen in der Umgebung – was will man im Natururlaub noch mehr? Das von Familie Müller geführte Hotel Sonnenhof im Tannheimer Tal in Grän setzt auf Natururlaub mit Umweltschutz. „Die Alpen sind ein sensibler Naturraum“ – so die Gastgeber. Der Wanderhotels Partner bietet seinen Gästen tolle Wanderungen, Natur- und Wildtierbeobachtungen mit Bergwanderführer, Jäger und Naturführer Rainer an. Der versierte Bergexperte kennt das Tannheimer Tal wie seine Westentasche und zeigt Tipps & Tricks rund um das Thema Flora und Fauna in den Tiroler Alpen.

Waidmanns Heil im Wanderhotel Sonnenspitze

Es geht auf die Jagd in der Tiroler Zugspitz-Arena. Das idyllisch gelegene 4 Sterne Hotel Sonnenspitze im Ehrwald hat ein eigenes Jagdrevier das jagdbegeisterten Gästen die Möglichkeit bietet im Urlaub auf die Jagd zu gehen. Das Jagdrevier „Ganghofer Jagd“ befindet sich am Fuße des höchsten Berges Deutschlands, der Zugspitze. Für Hobbyjäger ist das 3.100 Hektar große Revier ein Eldorado das seines gleichen sucht. Mit erfahrenen Jägern geht es auf die Jagd, zur Wildbeobachtung oder zum Fährtenlesen. Zu bestaunen gibt es Rotwild, Rehwild, Gamswild, Murmeltiere und Birkhähne. Wer neben der Jagd das etwas gemütlichere Naturerlebnis sucht, kann die herrliche Bergwelt bei einem feinen Picknick im Freien genießen. Alle Infos zu Jagd & Co finden sich unter:
http://www.wanderhotels.at/de/service-tipps/tirolerisch/wild-auf-wild/ .

Für einen rundum gelungenen Berg- und Wanderurlaub in Tirol gibt es den perfekten Partner: die WanderHotels*Tirol. 28 familiär geführte Ferienhotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie bieten seit mehr als 10 Jahren echte Tiroler Gastfreundschaft, einen umfassenden Wanderservice, der von Tourentipps bis zu geführten Bergwanderungen reicht und zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten. Was die Spezialisten für Bergwandern in Tirol versprechen, das halten sie auch: Tolle Bergwanderangebote und Urlaubstipps für alle vier Jahreszeiten.

Kontakt
WanderHotels* Tirol
MBA Petra Wolffhardt
Brunnwald 400
6465 Nassereith
+43 664 159904
petra.wolffhardt@tirolerwanderhotel.at
http://www.wanderhotels.at

Teilen Sie diesen Presseartikel