So schmeckt der Schulsommer: Die satch SUMMER STYLES 2013 Schulrucksäcke kommen mit ausgezeichnetem Design!

Bestnoten für gutes Styling – satch by ergobag gewinnt den red dot award: product design 2013

So schmeckt der Schulsommer: Die satch SUMMER STYLES 2013 Schulrucksäcke kommen mit ausgezeichnetem Design!

Köln – Gutes Design fällt auf. Gutes Design ist langlebig. Gutes Design beweist Klasse statt Masse. Dafür wurde der satch by ergobag Schulrucksack für Jugendliche jetzt mit dem red dot award: product design 2013 ausgezeichnet. Die satch SUMMER STYLES 2013 Kollektion bringt mit außergewöhnlichen Designs Sonne und Sommerspaß ins Klassenzimmer.

Design mit Köpfchen
Sommerliche Farben, plakative Muster – kein Modell gleicht dem anderen unter den zehn satch SUMMER STYLES 2013 Schulrucksäcken. Pünktlich zum Frühlingsbeginn bringt ergobag noch mehr Farbe in die Klassenzimmer der weiterführenden Schulen: ob im Retro-Look, im angesagten Karo-Muster oder in aktuellen Knallfarben. Hoch funktionell und ergonomisch sind sie alle. Wie jedes Modell von ergobag vereinen auch sie das Ergonomiekonzept innovativer Trekkingrucksäcke mit all dem, was eine Schultasche leisten muss. Mit dem gepolsterten Beckengurt wird das Gewicht von Schulbüchern, Notebook und Co. von den Schultern auf den stabilen Beckenbereich verlagert. Die stufenlose Rücken-Längenanpassung lässt die coolen Rucksäcke bis zu einer Körpergröße von 180 cm mitwachsen – damit werden sie zum guten Kumpel für Jahre.

Viel Platz für den Sommer
Der satch hat Hand und Fuß – im wahrsten Sinne, denn er besitzt einen standfesten Boden und fällt nicht um. Zwei große Fächer sowie ein Organizer-Fach mit cleverer Inneneinteilung nehmen allerhand Dinge auf – natürlich darf auch das Handy-Fach mit Kopfhörerausgang nicht fehlen. Getränkeflaschen passen in die dehnbaren Außentaschen. Auch wenn es im Sommer lange hell ist – das eingearbeitete Reflektormaterial sorgt rundum für gute Sichtbarkeit.
Für Sportfans gibt es eine passende Sporttasche im jeweils gleichen Design für Schuhe, Trainingsoutfits, Tischtennisschläger oder Slackline.

satch kommt ins red dot design museum
Kaum zu glauben, dass der tolle Schulbegleiter ursprünglich mal ein Haufen alter Plastikflaschen war. ergobag stellt wie alle seine Produkte auch den satch aus recycelten PET-Flaschen her. Das hilft, Müllberge zu reduzieren und spart Wasser und Energie in der Herstellung der Rucksacktextilien.
Die geballte Innovationskraft des Schulrucksacks beeindruckte auch die Expertenjury des international renommierten Design-Wettbewerbs red dot award: product design 2013. Unter 4.662 Einreichungen in 19 verschiedenen Kategorien konnte sich der satch in der Kategorie „Mode, Lifestyle und Accessoires“ für sein gelungenes Gestaltungskonzept durchsetzen. Dafür wandert er ins red dot design museum in Essen.
Im Handel empfehlen sich die satch SUMMER STYLES 2013 Schulrucksäcke daher auch durch das begehrte Qualitätssiegel „red dot“. Dort sind die Design-Stars ab Ende Mai erhältlich.

Über ergobag:
Ergonomiekonzept, Individualisierbarkeit, Umweltbewusstsein – die drei Eigenschaften machen die Schultaschen von ergobag einzigartig. Das Unternehmen hat sich rückengerechtes Tragen von Kindesbeinen an zum Grundsatz gemacht und kombiniert für seine innovativen Schulrucksäcke das Ergonomiekonzept moderner Trekkingrucksäcke mit den Anforderungen an eine komfortable Schultasche. Die flexiblen und mitwachsenden Rucksäcke folgen mit vielerlei Einstellmöglichkeiten dem Prinzip der optimalen Lastverteilung, indem sie das Gewicht von den Schultern mit auf die Hüften verteilen. Mit einem großen Sortiment an Kletties lassen sich die Kinderschultaschen individuell gestalten. Die von ergobag verwendeten Cyclepet-Stoffe werden zu 100% aus gebrauchten PET-Flaschen hergestellt – ergobag nutzt damit vorhandene Ressourcen unter Einsparung von Wasser und CO2. Für die einzigartige Idee, das Konzept und Design der Rucksäcke erhielt das Unternehmen bereits zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u.a. den red dot design award 2011 und 2013 und die Nominierung für den German Design Award 2013. ergobag wurde im Februar 2010 gegründet und hat seinen Firmensitz in Köln. Die Rucksäcke der Linien ergolino für Kindergartenkinder, ergobag für Grundschüler und satch für Kids ab der fünften Klasse sind in mehr als 1200 sorgfältig ausgewählten Schreib-, Spiel- und Lederwarengeschäften in Deutschland,
Österreich und der Schweiz erhältlich.

Weitere Informationen unter http://www.ergobag.de oder auf Facebook:
http://www.facebook.com/ergobagTeam.

Kontakt
ergobag
Vanessa Hake
Venloer Str. 241 – 245
50823 Köln
0221 / 539 70520
Vanessa.Hake@ergobag.de
http://www.ergobag.de

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Ellen Boos
Flößergasse 4, Haus 2
81369 München
089 / 4444 674 36
ergobag@bitecommunications.com
http://www.bitecommunications.com

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen