Westcon begrüßt über 1.000 Besucher zur virtuellen IMAGINE 2021

Value-Added Distributor blickt auf eine erfolgreiche virtuelle Partnerkonferenz für den EMEA-Channel zurück

Paderborn, 11. März 2021 – Westcon, einer der weltweit führenden Technologiedistributoren, lud vom 9. bis 11. Februar 2021 zur virtuellen Channel-Messe “IMAGINE 2021” – und über 1.000 Security-Experten aus der EMEA-Region folgten der Einladung. Im Fokus des dreitägigen Events unter dem Motto “Innovate to Differentiate” standen neben den wichtigsten aktuellen Trends und Entwicklungen in der Cybersecurity die Wachstumschancen, die dem Channel im Zuge von Digitalisierung und Cloud offenstehen.

“Nach einem Jahr voller Videokonferenzen und Zoom-Meetings hatten wir befürchtet, dass sich bei vielen Partnern eine gewisse Online-Müdigkeit zeigen und auf die Teilnehmerzahlen drücken würde. Doch das Gegenteil war der Fall: Wir lagen an allen Veranstaltungstagen im vierstelligen Bereich”, erklärt Robert Jung, Managing Director DACH und EE bei Westcon. “Damit sendet der Channel ein klares Signal: Der Markt ist in Aufbruchstimmung, und die Partner wollen sich mit der Distribution und den Herstellern über die enormen Wachstumschancen von Digitalisierung und Cloud austauschen. Dieses Gesprächsangebot haben wir gerne angenommen – und ich glaube, dass wir am Ende jedem Besucher spannende Impulse für sein tägliches Business mitgeben konnten.”

Next-Generation Solutions im Fokus
Die Agenda des dreitägigen Events war ganz auf Next-Generation Solutions zugeschnitten – sprich: auf die innovativen und rasch expandierenden Security-Segmente, in denen dem Channel derzeit die attraktivsten Wachstumschancen offenstehen. Dabei rückte Westcon an jedem Veranstaltungstag eine andere Next-Generation-Technologie in den Fokus: Der Launch des Events am 9. Februar drehte sich ganz um Next-Gen SOC und IoT/OT-Security. Am zweiten Veranstaltungstag konzentrierten sich die Experten auf Zero Trust Access und Secure Cloud. Und der dritte Tag stand ganz im Zeichen von SASE.

Keynotes renommierter Brancheninsider
Zu den Highlights der Veranstaltung gehörten neben den mit Spannung erwarteten Roadmap-Ausblicken und Jahresrückblicken des internationalen Westcon Managements vor allem die Keynotes dreier renommierter Speaker:

– Stuart Wilson, Research Director European Partnering Ecosystems bei IDC, referierte über den “VAR der Zukunft”;
– Hector Monsegur, ehemaliger Hacker und jetzt Sicherheitsberater, präsentierte die “Memoiren eines Black-Hats”; und
– Journalist Misha Glenny gab spannende Einblicke in “Das Cybercrime-Business”

Virtuelle Partnerausstellung
Als Sponsoren der IMAGINE 2021 standen Westcon neun renommierte Hersteller aus allen Bereichen der IT-Security zur Seite: die Platinum-Partner AttackIQ, Check Point, FireMon, Netscout und Ordr; die Gold-Partner Broadcom und Vectra; sowie die Silber-Partner Palo Alto und Menlo. Die Teilnehmer konnten sich bei technischen Vorträgen dieser Partner umfassend über deren neue Lösungen und Trends informieren und an virtuellen Infoständen mit den anwesenden Experten über eigene Projekte und Herausforderungen chatten.

Auszeichnung der erfolgreichsten Partner
Zum Abschluss der Veranstaltung prämierte Westcon am 11. Februar zudem die europaweit erfolgreichsten Channelpartner 2021 in sieben Kategorien. Die begehrten Awards gingen an:

– NTT aus Großbritannien (Global Reach Award)
– Solutions from STC aus Saudi Arabien (Software Leadership Award)
– Computacenter aus Deutschland (Solution Integration Award)
– CAE aus Großbritannien (Cloud Success Award)
– Pylones aus Griechenland (Business Expansion Award)
– Orange Cyberdefence aus Belgien (Service Enablement Award)
– TRETEN aus Nigeria (Rising Star Award)

Die Vortragsaufzeichnungen der IMAGINE 2021 stehen für interessierte Leser ab sofort unter https://bit.ly/3eo6TsE bereit. Mehr über Westcon finden sie unter https://www.westconcomstor.com

Westcon-Comstor ist ein weltweit führender Technologiedistributor mit einem Jahresumsatz von über 3 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen, das in über 70 Ländern vertreten ist, bringt führende IT-Hersteller mit einem Netzwerk etablierter Technologiepartner, Systemintegratoren und Service Provider zusammen – und schafft auf diese Weise echten Mehrwert und neue Business-Chancen. Aufsetzend auf tiefe Marktkenntnis, umfassendes technisches Knowhow und mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Distribution ist Westcon-Comstor hervorragend positioniert, um die Weichen für das erfolgreiche Wachstum der Hersteller und der Partner zu stellen. Westcon-Comstor ist mit zwei Marken auf dem Markt vertreten: Westcon und Comstor.

Firmenkontakt
Westcon Group Germany GmbH
Isabel Navarra
Heidturmweg 70
33100 Paderborn
0 52 51 / 14 56-176
isabel.navarra@westcon.com
https://www.westconcomstor.com

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de